Zum Hauptinhalt springen
Johannesburg

Deutsche Internationale Schule Johannesburg

Logo der DIS Johannesburg

Schulname Deutsche Internationale Schule Johannesburg
Land

Südafrika


Adresse P.O. Box 91005
ZA-Auckland Park 2006
Republik Südafrika
dsj.co.za
Schülerinnen und Schüler

1.100


Lehrerinnen und Lehrer

117


PASCH-Schultyp

Deutsche Auslandsschule


Schulpartnerschaft Deutsche Internationale Schule Pretoria
Deutsche Schule Hermannsburg
Deutsche Schule Kapstadt
DHPS Windhoek
Kontakt über die Schulwebsite
  • Gebäude der DIS Johannesburg
    © Deutsche Internationale Schule Johannesburg
  • Schüler*innen der DIS Johannesburg
    © Deutsche Internationale Schule Johannesburg
  • Schüler*innen der DIS Johannesburg
    © Deutsche Internationale Schule Johannesburg
  • Schüler*innen der DIS Johannesburg
    © Deutsche Internationale Schule Johannesburg

Johannesburg, die Hauptstadt der Provinz Gauteng, ist mit über vier Millionen Einwohnern auf einem Gebiet von 1.600 Quadratkiometern die bevölkerungsreichste Stadt in Südafrika und nach Kairo und Lagos die drittgrößte Stadt in Afrika. Soweto (south­western townships) gilt als eine der neuesten Großstädte der ganzen Welt, mit einer Einwohnerzahl von etwa vier Millionen Menschen.

Die Deutsche Internationale Schule Johannesburg – kurz DSJ genannt – wurde 1890 gegründet und gehört somit zu den ältesten Schulen in Johannesburg.Die DSJ gilt als Begegnungsschule – momentan besuchen Schülerinnen und Schüler aus 35 verschiedenen Nationen die DSJ, was der Schule einen multikulturellen und damit ‚internationalen‘ Status verleiht.

Unser Schulprogramm

Die Deutsche Internationale Schule Johannesburg ist nicht nach traditionellen innerdeutschen Schulformen (Hauptschule, Realschule, Gymnasium) differenziert. 2007 wurde ein neuer, kombinierter Bildungsgang ab der zehnten Klasse eingeführt, der den Schülern zwei Wahlmöglichkeiten einräumt:

  • Sie entscheiden sich für den Kombizweig und schließen mit dem Deutschen Internationalen Abitur und dem National Senior Certificate ab.
  • Sie besuchen den NSC-Zweig, erhalten das National Senior Certificate und erwerben zusätzlich das Deutsche Sprachdiplom (DSD II).

Angepasst an das deutsche Gymnasialsystem bietet die DSJ ab 2009 das Abitur in zwölf Schuljahren an.

In Südafrika entspricht das Schuljahr dem Kalenderjahr – mit dem Schulbeginn Mitte Januar und dem Schuljahresende Anfang Dezember. Wie nahezu alle südafrikanischen Schulen schreibt die DSJ eine einheitliche Schulkleidung vor; ausgenommen von dieser Regelung sind die Regenbogen-Kids und die Regentröpfchen.

Deutschunterricht an unserer Schule

Seit 2002 können auch Kinder aus nicht­deutschsprachigen Elternhäusern bereits ab dem Kindergarten und der Vorschule die Deutsche Internationale Schule besuchen. Dort lernen sie spielerisch, aber doch sehr intensiv die deutsche Sprache. Diese Kinder können dann zusammen mit den deutsch­muttersprachlichen Kindern in die 1. Klasse der Grundschule eingeschult werden.

Seit Januar 2012 steht die DSJ mit einer „English Medium High School“ ab der 8. Klasse auch englischsprechenden Schülerinnen und Schülern offen. Der neu eingerichtete Zweig bietet nun auch für nicht deutschsprechende Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich auf das National Senior Certificate des IEB sehr erfolgreich vorzubereiten. Deutsch wird als 2. Fremdsprache vermittelt. Dies gibt den Absolventinnen und Absolventen dieses Zweiges die Möglichkeit, sich in einer globalisierten Gesellschaft zu behaupten. Mehr als 600 deutsche Firmen haben ein Standbein in Südafrika, somit können die zukünftigen Absolventinnen und Absolventen aus dem English Medium High School Zweig ihre beruflichen Karrieremöglichkeiten bestens ausbauen. Die Mehrsprachigkeit eröffnet natürlich auch den Zugang zu anderen Kulturen und Nationalitäten.

Außerschulische Aktivitäten

Im Rahmen unseres Outreach-Programms bieten wir samstags zusätzlichen Unterricht für etwa 80 Schülerinnen und Schüler aus 43 verschiedenen Grundschulen Sowetos an. Diese Kinder der vierten Klasse werden an der DSJ in Englisch, Mathematik, Kunst und Life Orientation unterrichtet. Nach einem Jahr werden aus dieser Gruppe etwa 20 in die 5. Klasse der DSJ aufgenommen. Sie sind bis zur 10. Klasse voll integriert bis auf das Fach Deutsch.

Die DSJ versteht sich als Lern­- und Lebensraum für die Schülerinnen und Schüler. Neben einer Schulausbildung, die internationalen Standards entspricht, bietet sie ein umfangreiches und vielfältiges Angebot an Neigungskursen und Arbeitsgemeinschaften (2016: insgesamt 50). Die großzügige Ausstattung mit Sportanlagen auf dem fast acht Hektar großen Schulgelände erlaubt die Ausübung zahlreicher Sportarten. Musizierenden Schülerinnen und Schülern stehen die Band, das Schulorchester, kleine Instrumentalgruppen und der Schulchor offen. Auch auf die traditionelle deutsche Tanzstunde muss niemand verzichten.


Stand: September 2018

{{lang_text.have_country}} {{country_text}}

{{lang_text.empty_country}}