Zum Hauptinhalt springen
Stockholm

Deutsche Schule Stockholm

Deutsche Schule Stockholm, Logo

Schulname Deutsche Schule Stockholm
Land

Schweden


Adresse Karlavägen 25
114 31 Stockholm
Schweden
tyskaskolan.se
Schülerinnen und Schüler

600


Lehrerinnen und Lehrer

50


PASCH-Schultyp

Deutsche Auslandsschule


Kontakt über die Schulwebsite
Deutsche Schule Stockholm, Gebäude © Deutsche Schule Stockholm

Die Deutsche Schule Stockholm wurde 1612 von der St. Gertruds Gemeinde für die Kinder deutscher Kaufleute gegründet und ist heute eine internationale Begegnungsschule, welche mit deutschen staatlichen sowie mit schwedischen Mitteln finanziert wird. Die wirtschaftliche und juristische Verantwortung für die Schule liegt beim Deutschen Schulverein. Dieser betreibt ebenfalls einen Kindergarten. Partner in Deutschland ist die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Schulprogramm

Die Schule folgt in der Grundschule und im Gymnasium einem deutschen Lehrplan und deutschen Bestimmungen, sowie in einigen Fächern dem schwedischen Lehrplan. Unsere Schülerinnen und Schüler können daher das deutsche internationale Abitur und ein schwedisches Abschlusszeugnis (Examensbevis) erlangen. Nach erfolgreichem Abschluss der 10. Jahrgangsstufe erwerben die Lernenden die Mittlere Reife.

Schwerpunkte

Als zweisprachige Einrichtung steht der Sprachunterricht an der Deutschen Schule während der gesamten Ausbildung im Mittelpunkt. Daneben fördern wir für ein erfolgreiches Lernen gezielt Aktivitäten in den Bereichen Musik, Theater, Kunst und Bewegung für alle Altersgruppen.


Stand: Mai 2020

{{lang_text.have_country}} {{country_text}}

{{lang_text.empty_country}}