Rom

Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz

Logo des Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz

Schulname Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz
Land

Italien


Adresse Viale Africa 109
00144 Rom
Italien
arangioruiz.gov.it
Schülerinnen und Schüler

1.000


Lehrerinnen und Lehrer

110


PASCH-Schultyp

Fit-Schule


PASCH-Schule seit

2008


Kontakt über die PASCH-Koordination Italien
  • Gebäude des Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz
    © Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz
  • Bibliothek des Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz
    © Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz
  • Gebäude des Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz
    © Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz
  • EDV-Schulungsraum des Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz
    © Istituto Tecnico Commerciale Statale Vincenzo Arangio Ruiz

Die Oberschule Vincenzo Arangio Ruiz liegt in der Hauptstadt Italiens, der Kulturstadt Rom, genauer gesagt im Stadtviertel EUR, in dem 1942 die Weltausstellung hätte stattfinden sollen. Heute haben hier viele Ministerien und Dienstleistungsgesellschaften ihren Sitz. Die Schule ist staatlich und besteht seit dem Schuljahr 1973/74.

Schulprogramm

Die Schule hat in ihrem Bildungsangebot drei Bildungsgänge: neusprachliches Gymnasium, Fachoberschule für Tourismus und Fachoberschule für Informatik. Alle drei Bildungsgänge sind entsprechend der italienischen Sekundarstufe II fünfjährig und enden mit Schulabschlüssen, die zum Studium an einer Hochschule berechtigen.

Schwerpunkte

Am neusprachlichen Gymnasium wird in den ersten beiden Jahren Latein unterrichtet. Dazu kommen drei moderne Fremdsprachen, die bis zum Abschluss weitergelernt werden. Englisch ist verpflichtend. Damit kombiniert werden zwei weitere Fremdsprachen. Zur Auswahl stehen Französisch, Deutsch, Spanisch und jetzt auch Chinesisch. In den beiden Fachoberschulen spielt die berufliche Orientierung eine wichtige Rolle.

Deutschunterricht an der Schule

Der Deutschunterricht zeichnet sich durch den Ansatz der Mehrsprachigkeit und Interkulturalität aus. Unser Motto ist „Deutsch im Konzert mehrerer Sprachen“. Sowohl am neusprachlichen Gymnasium als auch an der Fachoberschule für Tourismus werden der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER) und der themenorientierte Unterricht berücksichtigt. Am neusprachlichen Gymnasium spielt der Literaturunterricht, an der Fachoberschule für Tourismus die Fachsprache eine wichtige Rolle.

PASCH-Aktivitäten und internationaler Austausch

Teilnahme an zahlreichen Projekten und Wettbewerben des Goethe-Instituts zu den Themen Berufsorientierung („Unternehmen Deutsch“, „Mein Traumberuf“), Umwelt (mit Teilnahme an der Internationalen Umweltjugendkonferenz Berlin 2017), Experimentieren mit MINT und Theater. Theateraufführungen auf der Grundlage von Drehbüchern, die von den Schülern selbst verfasst werden. Teilnahme an der 10-Jahre-PASCH-Jubiläumsfeier in Rom mit Musikworkshop und Konzert mit Leila Akinyi. Europäische Projekte.

Außerschulische Aktivitäten

Vorbereitung auf die externe Zertifizierung der Kompetenzen in den modernen Fremdsprachen in nicht-curricularen Vorbereitungskursen am Nachmittag. Projektunterricht mit Museen und Stiftungen.

Wirtschaftskooperationen

Seit der Teilnahme am Projekt „Unternehmen Deutsch“ haben die deutschen Firmen Würth und SAP, das weltgrößte Unternehmen für Software, mit den Deutschlernenden des Arangio Ruiz Formen der Kooperation entwickelt.


Stand: April 2020

{{lang_text.have_country}} {{country_text}}

{{lang_text.empty_country}}