Zum Hauptinhalt springen
Kachati

Öffentliche Schule Nr. 1, Kachati

Schulname Öffentliche Schule Nr. 1, Kachati
Land

Georgien


Adresse 8215 Kachati
Bezirk Sugdidi
Georgien
Schülerinnen und Schüler

400


Lehrerinnen und Lehrer

30


PASCH-Schultyp

Fit-Schule


PASCH-Schule seit

2008


Schulpartnerschaft August-Macke-Schule Bonn
 
Kontakt über die PASCH-Koordination Georgien
  • Gebäude der Öffentlichen Schule Nr. 1, Kachati
    © Öffentliche Schule Nr. 1, Kachati
  • PASCH-Umweltprojekt der Öffentlichen Schule Nr. 1, Kachati
    © Öffentliche Schule Nr. 1, Kachati
  • PASCH-Theaterprojekt der 1. Öffentlichen Schule Kachati
    © 1. Öffentliche Schule Kachati
  • Öffentliche Schule Nr. 1, Kachati
    © Öffentliche Schule Nr. 1, Kachati

Die Öffentliche Schule Nr. 1, Kachati liegt in Westgeorgien im Bezirk Sugdidi, 15 Kilometer vom Schwarzen Meer entfernt. Die Schule wurde im 19. Jahrhundert gegründet. Seither zählt sie zu den besten Schulen Georgiens. In der Schule lernen Schülerinnen und Schüler im Alter von sechs bis 18 Jahren. In einer Schulklasse sind durchschnittlich 20 bis 25 Lernende. Ihnen stehen 44 Klassenräume, ein Computerraum, eine große Sporthalle, eine Bibliothek, eine Aula und ein Speisesaal zur Verfügung.

Schulprogramm

Die Schule hat ein eigenes Konzept, das die Einheit des Lehr- und Erziehungsprozesses gewährleistet. Sie bietet ein Ganztagsangebot für die Schülerinnen und Schüler der Grundstufe. Sie können sich in der Schule am Nachmittag ausruhen, unterhalten und Hausaufgaben machen. Bis 18 Uhr sorgen hochqualifizierte Erzieherinnen für sie.

Schwerpunkte

Das Motto unserer Schule lautet: „Lasst uns zusammenarbeiten!“ Jedes Jahr besuchen die Jugendlichen der Oberstufe Museen, Bibliotheken, historische Denkmäler in der Umgebung, archäologische Ausgrabungen und verschiedene Banken. Dabei sammeln sie Informationen für die Schülerkonferenz, die zweimal im Jahr stattfindet.

Deutschunterricht an der Schule

Deutsch lernen alle Schülerinnen und Schüler der Schule. Die Lernenden legen die Prüfungen Fit 2, B1 und teilweise auch TestDaF ab. Im Jahr 2018 hat die Schule (nicht zum ersten Mal!) den 1. Platz in der nationalen Deutscholympiade gewonnen.

PASCH-Aktivitäten und internationaler Austausch

Die Schule ist an allen PASCH-Aktivitäten aktiv beteiligt. Jedes Jahr nehmen Lernende an Jugendkursen in Deutschland, am Transkaukasischen Sommercamp in Pantiani, an PASCH-Workshops und Seminaren an der Schule sowie an verschiedenen Wettbewerben teil. 2019 gehörte die Schule zu den Gewinnern des Wettbewerbs „Umwelt macht Schule“ und fuhr zur Umweltjugendkonferenz in Bremen. Neben dem Schüleraustausch mit Bonn gab es 2019 erstmals auch ein Austauschprojekt mit dem Gymnasium Nr. 4, Odessa.

Außerschulische Aktivitäten

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe spielen eine große Rolle bei Entscheidungen zu den wichtigsten Fragen des Schullebens. Ihre Clubs organisieren verschiedene Aktivitäten, wie Agrarprojekte, Geschäftsprojekte, Modenschauen oder Ausstellungen. Sie sammeln Geld und unterstützen Kinder aus armen Familien, organisieren sportliche Veranstaltungen oder Ausflüge.


Stand: März 2020

{{lang_text.have_country}} {{country_text}}

{{lang_text.empty_country}}