Alcobendas

IES Francisco Giner de los Ríos

Schulname IES Francisco Giner de los Ríos
Land

Spanien


Adresse Av. de la Transición Española, 11, 28108 Alcobendas, Madrid
Schülerinnen und Schüler

1.000


Lehrerinnen und Lehrer

70


PASCH-Schultyp

Fit-Schule


Schulpartnerschaft John-Lennon-Gymnasium Berlin,
Kopernikus-Gymnasium Bargteheide
Kontakt über die PASCH-Koordination Spanien
IES Francisco Giner de los Ríos Schulgebäude @ IES Francisco Giner de los Ríos

Über 400 Schülerinnen und Schüler aus mehr als 30 Ländern lernen Deutsch von der 7. bis zur 10. Klasse in der Sektion Deutsch des Gymnasiums. Zudem werden andere Fächer wie Geschichte, Biologie, Sport und Technik zum Teil auf Deutsch unterrichtet. Mit den sogenannten CLIL-Fächern und dem Fach Deutsch lehren aktuell zehn Lehrkräfte in der Sektion Deutsch. Hinzu kommen noch drei Sprachassistenten, die jährlich die Sektionsarbeit unterstützen und die Schülerinnen und Schüler bis zur spanischen Hochschulreife, die sie im Fach Deutsch als Fremdsprache absolvieren können, begleiten.

Dieses sehr breitgefächerte Bildungsangebot ermöglicht es der Schülerschaft, sehr gute Deutschkenntnisse zu erlangen, was sie sich durch die Prüfungen des Goethe-Instituts an der Schule jährlich auf den Niveaustufen A2, B1 und B2 zertifizieren lassen.

Darüber hinaus ermöglicht die Mitgliedschaft im PASCH-Netzwerk eine projektbezogene Unterrichtsarbeit in den Bereichen Umwelt, Theater und Technik, bei der die Sektion bereits mehrere nationale Projektausschreibungen gewonnen hat.

Höhepunkt sind die einwöchigen Schüleraustauschprogramme mit Deutschland, die zurzeit in Bargteheide und Berlin stattfinden. Diese tragen zum Kennenlernen der deutschen Kultur und zur Motivation der Erlernung der Sprache genauso bei wie die jährlichen Sprachkursstipendien für die besten und engagiertesten Schülerinnen und Schüler.

Damit die Sektion im Bildungsbereich auf der Höhe der Zeit bleibt, haben mehrere Lehrerinnen und Lehrer eine Erasmus + K1 Mobilität absolviert. Nicht nur das Sprachniveau der Lehrkräfte wurde verbessert, sondern auch die methodologische und didaktische Unterrichtsführung.
Die Sektion ist somit bestens für einen aktiven, motivierenden, abwechslungsreichen und digitalen Unterricht im 21. Jahrhundert vorbereitet.


Stand: November 2019

{{lang_text.have_country}} {{country_text}}

{{lang_text.empty_country}}