Zum Hauptinhalt springen
Rotenburg

Ratsgymnasium Rotenburg

Ratsgymnasium Rotenburg Logo

Schulname Ratsgymnasium Rotenburg
Land

Deutschland


Adresse Gerberstraße 14
27356 Rotenburg
Deutschland
wp.ratsgymnasium-row.de
Schülerinnen und Schüler

1.000


Lehrerinnen und Lehrer

90


PASCH-Schultyp

PAD-Schule


PASCH-Schule seit

2017


Schulpartnerschaft Collège Élie Faure
Lycées Élisée Reclus et Paul Broca
Zespół Szkół Ogólnokształcących w Węgorzewie
Kontakt über die Schulwebsite
  • Ratsgymnasium Rotenburg Gebäude
    © Ratsgymnasium Rotenburg
  • Ratsgymnasium Rotenburg von außen
    © Ratsgymnasium Rotenburg
  • Ratsgymnasium Rotenburg Luftbild
    © Ratsgymnasium Rotenburg

Das Ratsgymnasium steht seit über 70 Jahren für gymnasiale Bildung in der Region Rotenburg/Wümme. Mit circa 1.000 Schülerinnen und Schülern sind wir eines der größten Gymnasien im Landkreis. Ob sprachlich, naturwissenschaftlich, musisch-künstlerisch oder gesellschaftswissenschaftlich – bei uns finden alle das passende Profil. Die Stadt Rotenburg mit ihren zahlreichen sozial-karitativen Einrichtungen sowie ihr ländlich geprägtes Umland bedingen eine vielfältig engagierte Schüler- und Elternschaft.

Schulprogramm

Wir sind ein Gymnasium mit den Klassenstufen 5 bis 13 (Sek. I und II). In jeweils vier bis fünf Parallelklassen bieten wir eine vielfältige und individuelle Vorbereitung auf die allgemeine Hochschulreife. Auf dem Weg dorthin werden auch der erweiterte Sekundarstufe-I-Abschluss sowie der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben. Wir sind Europaschule, „Schule mit Courage“ und fördern besondere Begabungen.

Schwerpunkte

Wir bieten ein breit gefächertes Sprachangebot bis zum Abitur (Englisch, Französisch, Latein, Spanisch), Musikklassen (Jahrgang 5 bis 7) sowie fakultative Schwerpunktklassen in Sprachen, Naturwissenschaften, Musik (Jahrgang 8 bis 10). In der Oberstufe stehen folgende Profile zur Wahl: sprachlich, naturwissenschaftlich, gesellschaftlich, musisch-künstlerisch. Wir unterrichten im offenen Ganztag.

PASCH-Aktivitäten und internationaler Austausch

Als Europaschule pflegen wir rege internationale Kontakte durch unsere Austauschfahrten und die Aufnahme zahlreicher Gastschüler aus verschiedenen Ländern. Exkursionen, Klassenfahrten und Auslandsaustausche ermöglichen den Schülerinnen und Schülern die Begegnung mit anderen Kulturen. Die Fahrt nach Lommel (Belgien) in Jahrgang 10 bildet einen festen Bestandteil der Friedenserziehung. 2018 wurden wir mit dem Colegio Alemán Alexander von Humboldt in Mexiko-Stadt für unsere PASCH-Aktivitäten ausgezeichnet.

Außerschulische Aktivitäten

Durch das breite außerunterrichtliche Angebot (zahlreiche AGs, Konzerte, Theater- und Musicalaufführungen, Kunstausstellungen) wird das Gefühl von Zusammengehörigkeit und gemeinsamem Erleben in besonderem Maße gefördert. In verschiedenen Fächern gibt es regelmäßig die Möglichkeit, an überregionalen Wettbewerben, wie Sprachwettbewerben, Jugend trainiert für Olympia oder Mathematikwettbewerben teilzunehmen.

Wirtschaftskooperationen

Wir begleiten die Jugendlichen bei der Studien- und Berufswahl. Dafür ermöglichen wir ihnen mit Unterstützung externer Experten (Mercedes, meet the professionals, HAB-Wolfenbüttel) und mehreren Praktika Einblicke in die Welt außerhalb der Schule.


Stand: Oktober 2020

{{lang_text.have_country}} {{country_text}}

{{lang_text.empty_country}}