Sorö

Sorö Akademie

Logo Sorø Akademie

Schulname Sorö Akademie
Land

Dänemark


Adresse Akademigrunden 8
4180 Sorø
Dänemark
soroeakademi.dk
Schülerinnen und Schüler

580


Lehrerinnen und Lehrer

50


PASCH-Schultyp

DSD-Schule


Schulpartnerschaft Deutsch-Skandinavische Gemeinschaftsschule Berlin, Friedrich Schiller-Gymnasium Königswusterhausen 
Kontakt über die Fachberatung Schweden
Gebäude der Sorø Akademie © Sorø Akademie

Willkommen an der Sorø Akademie: Wir sind eine alte Schule, die bereits im Jahre 1586 von König Frederik dem 2. gegründet würde – darum ist die Schule auch von Traditionen geprägt, zum Beispiel haben wir in den ersten und dritten Gymnasialklassen Bälle, wo wir Les lanciers tanzen; im Dezember feiern wir den Geburtstag des dänisch/norwegischen Schriftstellers Holberg, und in diesem Rahmen gehen die Abschlussklassen ins Theater; im Laufe des Jahres haben wir auch mehrere weitere Feste für die Schülerinnen und Schüler.

Jeder Jahrgang besteht aus sieben Parallelklassen, und bei uns gibt es verschiedene Fächerkombinationen: es gibt sprachliche, naturwissenschaftliche und gesellschaftswissenschaftliche Klassen. Wir sind in jeder Klasse etwa 24 Schülerinnen und Schüler, und insgesamt sind wir ungefähr 600 Schüler und Schülerinnen an der Schule. Die meisten unserer Schülerinnen und Schüler kommen aus der Gegend, aber die Schule hat auch ein Internat, in dem etwa 130 Schülerinnen und Schüler wohnen, verteilt auf sechs Häuser.

Eine Besonderheit unserer Schule ist das Science Center, das von dem Konzern Maersk gesponsert wurde: Es ist ein ovales Gebäude, in dem naturwissenschaftliche Fächer unterrichtet werden, und im Gegensatz zu den alten Gebäuden, die die Schule sonst prägen ist das Science Center sehr modern. Hier haben die Schülerinnen und Schüler Fächer wie Biologie, Chemie und Physik in einer sehr moderne Umgebung und mit einer modernen Ausstattung. Aber dieses Gebäude ist nicht nur für die Schülerinnen und Schüler der Schule, sondern auch für die sogenannten Science-Talente – dies sind kluge, junge, engagierte Schüler von verschiedene Schulen aus der Umgebung, die naturwissenschaftliche Fächer interessant finden.

Ein normaler Schultag startet um 8:10 Uhr, und man hat normalerweise um 14 oder 15 Uhr frei. In unserem zweiten Jahr haben wir im März eine Studienreise, in deren Rahmen wir fahren zum Beispiel nach New York, London, Berlin, Prag und Florenz fahren – oder einige fahren auch nach Deutschland wie etwa nach Berlin.


Stand: Dezember 2016

{{lang_text.have_country}} {{country_text}}

{{lang_text.empty_country}}