Saitama

Saitama Prefectural Inagakuen Comprehensive Upper Secondary School

Logo

Schulname Saitama Prefectural Inagakuen Comprehensive Upper Secondary School
Land

Japan


Adresse 4-1-1 Gakuen, Ina-machi
Kitaadachi-gun
Saitama 362-0813
Japan
inagakuen.spec.ed.jp/hs
Schülerinnen und Schüler

2.400


Lehrerinnen und Lehrer

150


PASCH-Schultyp

Fit-Schule


PASCH-Schule seit

2020


Kontakt über die PASCH-Koordination Japan
  • Gebäude von außen
    © Saitama Prefectural Inagakuen Comprehensive Upper Secondary School
  • Schüler und Schülerinnen vor dem Schulbus
    © Saitama Prefectural Inagakuen Comprehensive Upper Secondary School
  • Schulunterricht
    © Saitama Prefectural Inagakuen Comprehensive Upper Secondary School
  • Innenhof des Schulgeländes
    © Saitama Prefectural Inagakuen Comprehensive Upper Secondary School

Die Saitama Prefectural Inagakuen Comprehensive Upper Secondary School, auch Inagakuen Sogo Oberschule, wurde 1984 gegründet und liegt nördlich von Tokyo in der Präfektur Saitama. Es ist die erste staatliche Schule, die ein Wahlsystem eingeführt hat: Die Schülerinnen und Schüler wählen aus sieben Fachbereichen (Kulturwissenschaften, Naturwissenschaften, Sport, Kunst, Kalligrafie, Musik, Hauswirtschaft, Informatik und Sprachen) einen Schwerpunkt aus.

Schulprogramm

Das Wahlsystem der Inagakuen Oberschule erinnert an die reformierte Oberstufe in deutschen Gymnasien. Die Schülerinnen und Schüler können je nach ihrer angestrebten zukünftigen akademischen Laufbahn oder ihren Berufswünschen aus einem umfangreichen Angebot von rund 190 Schulfächern wählen.

Schwerpunkte

Die Inagakuen gehört zu den wenigen Oberschulen in Japan, an denen Deutsch, Französisch und Chinesisch unterrichtet werden, und sie ist die einzige öffentliche Schule in der Präfektur Saitama, in der es die Wahlmöglichkeit „Deutsch als erste Fremdsprache“ gibt. Englisch gilt dabei weiterhin als Pflichtfach.

Deutschunterricht an der Schule

Im ersten Schuljahr nehmen die Schülerinnen und Schüler im Umfang von vier, im zweiten Jahr im Umfang von sechs und im letzten Jahr im Umfang von acht Unterrichtseinheiten am Deutschunterricht teil. Nach drei Jahren Unterricht (Niveau A2-B1) haben sie die Möglichkeit, Deutsch als Uni-Aufnahmeprüfungsfach zu wählen. Derzeit sind zwei japanische Lehrkräfte und eine deutsche Sprachassistenzlehrkraft an unserer Schule tätig.

PASCH-Aktivitäten und internationaler Austausch

Es besteht ein reger internationaler Schüleraustausch zwischen unserer Schule und unseren Partnerschulen in Kanada, Australien, Frankreich, China und Deutschland. Zum Beispiel können jedes Jahr bis zu drei Schülerinnen und Schüler unserer Schule im Rahmen eines Stipendienprogramms der deutschen Regierung ihre sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen durch einen Aufenthalt in Deutschland erweitern.

Außerschulische Aktivitäten

Die Schülerinnen und Schüler der Inagakuen erleben einen ausgefüllten und lebendigen Schulalltag, der durch die Teilnahme an den vielfältigen Klubaktivitäten ergänzt wird. Aus einem Angebot von 56 Klubs können sie bis zu zwei Aktivitäten auswählen. Der Blasorchester-Klub genießt auch außerhalb Japans hohe Bekanntheit und hatte schon die Möglichkeit, in Österreich und in den USA aufzutreten.


Stand: Januar 2021

{{lang_text.have_country}} {{country_text}}

{{lang_text.empty_country}}