Station 32: Magdeburg

Aktion zu 10 Jahre PASCH von PASCH-Mentoren an der Hochschule Magdeburg

Am 6. Dezember 2018 war das PASCH-Mobil in Magdeburg zu Gast. Hier hat die PASCH-Alumna Siyana Dimitrova Journalistik und Medienbildung studiert und ein besonderes Projekt initiiert: Sie dreht Video-Porträts über andere PASCH-Alumni, die in Deutschland studieren und von ihren Erfahrungen berichten. So bekommen PASCH-Schülerinnen und -Schüler weltweit einen ersten Eindruck von verschiedenen Hochschulorten, Studienfächern, und dem Leben in Deutschland. Unterstützt wurde Siyanas Projekt von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA).

Bei der Abschlussstation in Magdeburg präsentierte sich auch kulturweit, der internationale Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission. Ein Großteil der kulturweit-Freiwilligen ist an PASCH-Schulen oder an Institutionen der PASCH-Partner in einer Vielzahl von Ländern tätig. Auch Siyana ist zurzeit kulturweit-Freiwillige beim DAAD in Budapest. Für den Abschluss der PASCH-Jubiläumstour kam sie extra zurück nach Magdeburg.

PASCH-Partner
ZfA Logo DAAD-Logo Logo PAD

Weitere Stationen des PASCH-Mobils