Station 31: Bonn

Adventscafé für PASCH-Alumni

„Die PASCH-Initiative öffnet Türen. Ohne PASCH hätte ich nie in Deutschland studiert und so tolle Menschen aus der ganzen Welt kennengelernt,“ erklärte PASCH-Alumna Wiktoria beim Adventscafé für PASCH-Alumni in Bonn. Die Studentin aus Polen war eine von acht Alumni, die sich am 5. Dezember zum Austausch im Café „Mayras Wohnzimmer“ eingefunden hatten. Das Team der PASCH-Alumni-Plattform vom DAAD hatte zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit Alumni aus Bonn und Umgebung zum Adventscafé eingeladen. Das Treffen bildete den Abschluss der 2018 initiierten Stammtische für PASCH-Alumni in Deutschland. Die aus Aachen, Köln und Bonn angereisten Alumni aus sieben verschiedenen Herkunftstländern tauschten sich in der gemütlichen Atmosphäre des Cafés über ihre Erfahrungen mit PASCH und ihr Studium in Deutschland aus. Ein Fazit, mit dem er angesichts der guten Stimmung sicherlich nicht alleine war, zog Alejandro, PASCH-Alumnus aus Kolumbien: „Solche Treffen sind etwas Besonderes.“

PASCH-Partner
DAAD-Logo

Weitere Stationen des PASCH-Mobils