Magazin

PASCH-net-Onlinekurse für Lehrkräfte mit neuem Namen

PASCH-net-Onlinekurse für Lehrkräfte mit neuem Namen

In zwei Onlinekursen können PASCH-Lehrerinnen und -Lehrer die Angebote der Website www.pasch-net.de näher kennenlernen. Mehr ...
Wie gesund sind Kinder und Jugendliche in Deutschland?

Wie gesund sind Kinder und Jugendliche in Deutschland?

Sternchenthema: Dieser Text auf B2-Niveau ist für Lerngruppen zu empfehlen, die anstreben, das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II) zu erwerben.Sprachniveau: B2
Wie geht es Kindern und Jugendlichen in Deutschland? Und welche Risikofaktoren gibt es für ihre Gesundheit?  Antworten darauf gibt die Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS). Mehr ...
Eva Pritscher und Cordula Hunold

Blog: Deutsch in Mittelosteuropa

Eva Pritscher und ​Cordula Hunold sind an den Goethe-Instituten Budapest und Prag für die PASCH-Initiative in der Region Mittelosteuropa verantwortlich. Gemeinsam mit PASCH-Lehrerinnen und -Lehrern aus den Fit-Schulen berichten sie über Projekte, Ereignisse und neue Ideen.  Mehr ...

PASCH-net und Social Media

der Diabetes Typ 2 (sg.): Krankheit, bei der der Zuckerstoffwechsel nicht richtig funktioniert
 
die Adipositas (sg.): Krankheit, bei der man sehr dick wird
 
die Studie, die Studien: wissenschaftliche, systematische Sammlung von Daten zu einem Thema oder einer Fragestellung
das Robert-Koch-Institut: zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention
die Langzeitstudie; die Langzeitstudien: Untersuchung, die über viele Jahre durchgeführt wird
der Gesundheitszustand (sg.): beschreibt, ob sich eine Person körperlich, geistig und sozial gut oder schlecht fühlt
die Erhebung, die Erhebungen: Sammeln und Auswerten von Daten, die durch eine Befragung, eine Beobachtung oder ein Experiment ermittelt wurden
bisherig: zu diesem Zeitpunkt
der sozioökonomische Status (sg.): die Position und das Ansehen einer Person in einer Gesellschaft abhängig von Einkommen, Bildung und Beruf
der Risikofaktor, die Risikofaktoren: hier: ein Risikofaktor erhöht die Wahrscheinlichkeit, eine bestimmte Krankheit zu bekommen
die Relevanz, die Relevanzen: etwas ist wichtig
gelegentlich: manchmal
der Erhebungszeitraum, die Erhebungszeiträume: die Jahre, in denen Teilnehmenden befragt und untersucht wurden
die Vorbildfunktion, die Vorbildfunktionen: eine Vorbildfunktion hat jemand, dessen Verhalten von Anderen (vor allem von Jüngeren) besonders beobachtet und dann nachgemacht oder kopiert wird