#PASCHbleibtzuHause

Lernangebote für zu Hause

Zuhause Deutsch lernen: Ein Schreibtisch mit Vokabel-Klebezettel
© PASCH-net

Liebe PASCH-Lerngemeinschaft,

es sind schwierige Zeiten: In vielen Ländern fällt die Schule aus oder der Unterricht ist nur eingeschränkt möglich. Veranstaltungen finden nicht statt. Viele bleiben freiwillig oder aufgrund einer Ausgangssperre zu Hause. Das kann schnell langweilig werden. Muss es aber nicht …

Digitale Lernangebote

Wir möchten euch mit unseren digitalen Lernangeboten helfen, die Zeit sinnvoll zu nutzen und Deutsch zu üben. Über Instagram und Facebook stellen wir täglich neue, kleine Aufgaben. Auf der PASCH-Website gibt es dazu weitere Inhalte zum Vertiefen: Texte, Audios, Videos und Arbeitsblätter. Lehrkräfte können das Material für den digitalen Unterricht verwenden. Aber auch wer für sich lernt, kann damit üben. Wir beginnen, weil es naheliegt, mit Themen rund um unser Zuhause.

Digitaler Zusammenhalt

Es ist wichtig, in Krisenzeiten zusammenzuhalten. Das geht digital genauso wie ohne Computer. Deshalb laden wir die PASCH-Community – aber auch andere, die Deutsch lernen oder unterrichten – über den Hashtag #PASCHbleibtzuHause zum Austausch ein. Postet ein Foto von euch und schreibt uns, wie ihr euch gerade fühlt und wie ihr mit der Situation umgeht. Nutzt unsere Mitmachaktionen, um euch besser kennenzulernen, und unterstützt euch beim gemeinsamen Deutschüben mit Lerntipps. Lasst uns die Krise aktiv und kreativ nutzen, um die PASCH-Lerngemeinschaft  weiter zu stärken.

Wir freuen uns auf eure Beiträge. Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, könnt ihr uns gerne schreiben. Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Viele Grüße aus dem Homeoffice
Euer PASCH-net-Team