Hajdukovo

Osnovna škola Petefi Šandor

Logo der Osnovna Škola Petefi Šandor

Schulname Osnovna škola Petefi Šandor
Land

Serbien


Adresse Omladinskih brigada 29-31
24414 Hajdukovo
Serbien
www.petefisuli.edu.rs
Schülerinnen und Schüler

216


Lehrerinnen und Lehrer

31


PASCH-Schultyp

Fit-Schule


PASCH-Schule seit

2018


Kontakt über die PASCH-Koordination Serbien
Gebäude der Osnovna škola Petefi Šandor © Osnovna škola Petefi Šandor

Die Grundschule Petefi Šandor ist eine staatliche Schule, die etwa 15 Kilometer von der ungarisch-serbischen Grenze entfernt in der Vojvodina liegt. Der Unterricht findet in drei Gebäuden in drei Dörfern statt: in Hajdukovo, in Bački Vinogradi und in Nosa. In Hajdukovo und in Bački Vinogradi gibt es je acht Klassen und in Nosa vier Klassen.

Unser Schulprogramm

In Serbien dauert die Grundschulausbildung acht Jahre. Nach der 8. Klasse absolvieren die Schülerinnen und Schüler eine Abschlussprüfung (das sogenannte kleine Abitur). Das Alter der Schülerinnen und Schüler liegt zwischen sieben und 14 Jahren.

Unsere Schwerpunkte

Die Grundschule Petefi Šandor ist eine kleine Dorfschule, deren Mission die Förderung der persönlichen und professionellen Entwicklung der Lernenden sowie der Lehrkräfte ist. Die Schule unterstützt die Kenntnis- und Wissenserweiterung der Lernenden und schöpft dabei aus der Volkstradition ihres Heimatortes. Zu den Schulprogrammen werden auch die Eltern hinzugezogen.

Deutschunterricht an unserer Schule

In der Grundschule wird Deutsch als erste Fremdsprache ab der 1. bis zur 8. Klasse unterrichtet. Der Unterricht findet in zwei Unterrichtseinheiten pro Woche statt. Derzeit unterrichten zwei Deutschlehrkräfte an der Schule.

PASCH-Aktivitäten und internationaler Austausch

Die Schule nimmt mit Freude an verschiedenen PASCH-Aktivitäten teil. Im Jahr 2018/19 nahmen die Lehrkräfte an einer Theaterfortbildung und die Lernenden am Comic-Projekt „Die Federsammler“ teil, bei dem ein Comic-Heft entstand. Jedes Jahr nehmen zwei Schülerinnen und Schüler an den Kinderkursen in Goslar teil und erhalten Stipendien für die Fit-Prüfungen auf A1- und A2-Niveau.

Außerschulische Aktivitäten

Die Jugendlichen sind in mehreren AGs tätig, viele von ihnen sind Mitglieder von Volkstanzgruppen.


Stand: April 2020

{{lang_text.have_country}} {{country_text}}

{{lang_text.empty_country}}