Ukraine

Gymnasium für internationale Beziehungen in Lwiw

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Gymnasium für internationale Beziehungen in Lwiw
 
Land: Ukraine
 
Schulanschrift: Powstanska-Straße 21
79000 Lwiw
 
Anzahl der Schüler: 719, davon 253 Deutschlerner
 
Anzahl der Lehrer: 79, davon 3 Deutschlehrer
 
Abschluss: Mittlerer Abschluss; Abitur
 
Ansprechperson PASCH mit E-Mail-Adresse: Anna Zaluzhna
paschlviv@gmail.com
 
 

Schulsteckbrief 

Das Gymnasium für internationale Beziehungen von Wasyl Stus befindet sich in Lwiw, in der Westukraine. In unserem Gymnasium haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, tiefgehende Fremdsprachenkenntnisse zu erwerben.

Schule des Erfolgs

Schon mehrfach wurde unsere Schule für besondere Leistungen ausgezeichnet, und viele unserer Schülerinnen und Schüler sind sehr erfolgreich in nationalen Olympiaden, einige sogar in internationalen Olympiaden. Unsere Schule ist in vielen internationalen Projekten aktiv, beispielsweise:
  • Projekt „Schulen: Partner der Zukunft“ (seit 2008)
  • Austausch-Projekt mit dem Gentleman-Gymnasium in Otersund, Schweden
  • Partnerschaft mit der Katholischen Schule in Chicago, USA. Die Mitarbeit mit den Schülern und den Lehrern
  • Projekt „Die Welt ohne Grenzen" mit Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Ländern (Kanada, Niederlande, Türkei, Griechenland, Ägypten)
  • Projekt „Dialog der Schulen – Dialog der Kultur“ (Warschau, Polen)
  • Projekt „eTwinning“ der Europäischen Kommission
Alle diese Projekte, an denen unsere Schule teilnimmt, sind für uns bedeutungsvoll. Sie geben unseren Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit des ständigen Austausches und der fruchtbaren Zusammenarbeit, und für die Lehrkräfte die Gelegenheit der Fortbildung und der Erweiterung des Erfahrungsschatzes.

Fremdsprachen

In unserem Gymnasium können die Schülerinnen und Schüler vier Fremdsprachen lernen: Englisch, Deutsch, Französisch und Polnisch. Englisch lernt man ab der 1. Klasse, Deutsch und Französisch werden als zweite Fremdsprache ab der 5. Klasse angeboten, Polnisch ist ein Wahlfach.

Nach dem Unterricht

Die Schüler-Selbstverwaltung und eine erfolgreiche Teamarbeit sind uns sehr wichtig. Das Schulparlament und der Klassenrat nehmen aktiv und mit Vergnügen an vielen Freizeitaktivitäten teil. Wir gestalten verschiedenste Wettbewerbe mit dem Ziel, den Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen, dass sie ihre Talente und Neigungen, ihre Hobbys und Interessen ausdrücken und realisieren können. Das macht in unserer Sicht den Lern- und Lehrprozess vielfältiger. Hin und wieder unternehmen wir auch Reisen, sowohl in andere Städte innerhalb der Ukraine als auch ins Ausland.
 

Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit