Ukraine

Akademichnyj licej pri KhDPU

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Akademichnyj licej pri KhDPU
 
Land: Ukraine
 
Schulanschrift: Universitetska 27
73000 Cherson
Internet: www.lyceum.com.ua
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 467
 
Anzahl der Lehrer: 55
 
Abschlüsse: Abitur
 
Ansprechperson PASCH: Emilija Tschetschuj
paschkherson@gmail.com
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: PASCH-Schulen in der Ukraine
 
 

Schulsteckbrief 

Das Akademische Lyzeum liegt unweit des Zentrums der südukrainischen Stadt Cherson, die sich am Fluss Dnepr in der Nähe von Odessa befindet. Seit der Gründung des Lyzeums 1994 wurde ein Team von Lehrerinnen und Lehrern mit besonderen wissenschaftlichen und pädagogischen Kompetenzen aufgebaut – ihr Ziel ist es, klassische Bildung mit aktuellen gesellschaftlichen Gegebenheiten zu verbinden und die Schule so zu gestalten, dass die Schüler auf ihr weiteres Leben gut vorbereitet werden.

Heute lernen in unserem Lyzeum Schüler der 8. bis 11. Klasse, und sie können sich bereits bei uns auf verschiedene Fachrichtungen spezialisieren: Wer später Politologe, Historiker oder Jurist werden möchte, lernt in der Fachrichtung „Geschichte, Philosophie, Rechtswissenschaften“. Andere Klassen sind auf Kunst, Psychologie oder Journalistik ausgerichtet, und auch für zukünftige Naturwissenschaftler und Informatiker gibt es einen entsprechenden Fachbereich. In den philologischen Klassen lernt man Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Polnisch.

Deutsch kann man bei uns als erste oder als zweite Fremdsprache lernen. Oft werden Veranstaltungen organisiert, bei denen die Schülerinnen und Schüler ihre Deutschkenntnisse verbessern können. Wir arbeiten mit dem Stadtzentrum der deutschen Minderheit zusammen und die Schüler nehmen gern an den gemeinsam organisierten Veranstaltungen wie etwa dem Weihnachtsfest, Literaturabenden und verschiedenen Seminaren teil.

Meist ist die Wahl der Fachrichtung eine Entscheidung fürs Leben, deswegen werden die Schüler schon früh auf das Lyzeum vorbereitet. Für die Unterstufe gibt es die Schule „Perspektive“, in der 5. und 6. Klasse kann man sich auf Fremdsprachen spezialisieren, danach lernen die Schüler im Prolyzeum.

Viele Lyzeisten erbringen überdurchschnittlich gute Leistungen. Es gibt viele Preisträger bei den ukrainischen Olympiaden, der „Kleinen Akademie der Wissenschaften“ und anderen nationalen und internationalen Wettbewerben.

Schon viele Jahre pflegen wir Kontakte zu einer französischen Schule und organisieren Reisen ins Ausland. Für uns ist es sehr wichtig, andere Länder zu sehen und Austausch mit anderen Schulen aufzubauen.
   

Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit