Ukraine

Linguistisches Gymnasium Nr. 23 Charkow

Schulgebäude

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Linguistisches Gymnasium Nr. 23 Charkow
 
Land: Ukraine
 
Adresse: wul. Türinskaja, 40
61161, Charkow
Internet: gymnasium23.edu.kh.ua
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 330 
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 31
 
Abschluss: Abitur
 
Ansprechperson PASCH: Liudmyla Orlova
orlova_l_n@ukr.net
 
 

Schulsteckbrief 

Das Linguistische Gymnasium Nr. 23 wurde im Jahr 1924 gegründet und war zuerst eine Grundschule, die von 164 Schülerinnen und Schülern besucht wurde. Noch im gleichen Jahr begann allerdings der Bau eines dreistöckigen Schulgebäudes, das im Jahr 1930 fertiggestellt wurde. Die Schirmherrschaft über die Schule übernahm damals das Werk „Serp & Molot“ (Hammer und Sichel) und mit dessen Unterstützung konnte die Schule mit einem Physikraum und einer Schlosserei ausgestattet werden.
 
In den Folgejahren gab es zahlreiche Renovierungsmaßnahmen – so erhielt die Schule etwa einen Garten mit Gewächshaus, in dem sowohl Blumen als auch Obst und Gemüse angebaut wurden. Im Laufe der Jahre nahmen auch außerschulische Tätigkeiten immer mehr an Bedeutung zu: Es entstanden ein Chor, mehrere Theater- und Literaturgruppen und auch ein Sportverein, der immer wieder erfolgreich an Bezirks- und Stadtwettbewerben teilnahm.
 
1956 wurde unsere Schule auf Beschluss des Ministers für die Ausbildung der UdSSR zu einer Schule mit erweitertem Deutschunterricht. Dieser Schwerpunkt wurde kontinuierlich ausgebaut und ab dem Anfang der 1990er Jahre knüpfte unser Gymnasium gute Kontakte zu deutschen Partnerschulen. Im Rahmen von Schulaustauschprogrammen besuchten unsere Schülerinnen und Schüler die Städte Nürnberg und Neutraubling und zeigten im Gegenzug ausländischen Gästen unsere Schule, unseren Lebensstil und unsere Stadt.
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit