Ukraine

Gymnasium Nr. 1, Sumy

Schulgebäude
 

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Gymnasium Nr. 1, Sumy
 
Land: Ukraine
 
Adresse: vul. Zasumska 3
40030 Sumy
Internet: www.gimnazia.sumy.ua
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 600
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 60
 
Abschluss: Abitur 
 
Ansprechperson PASCH: Olga Dashkina
paschsumy@gmail.com
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen / Schulen in Deutschland: Konrad-Adenauer-Gymnasium, Kleve-Kellen
 
 

Schulsteckbrief 

Schullogo Am Gymnasium Nr. 1 lernen etwa 600 Schülerinnen und Schüler. Das Gymnasium hat drei Schwerpunkte: einen physikalisch- mathematischen, einen chemisch-biologischen und einen humanistischen. Darüber hinaus bietet es den Lernenden ein reichhaltiges Spektrum von zwölf Arbeitsgemeinschaften, fünf Sportvereinen, einem Tanztheater, einer Gesundheitsschule und einen Europa- beziehungsweise Deutschklub.
 
Unterstützt von Lehrkräften engagieren sich unsere Schülerinnen und Schüler auch am Museum für Stadtgeschichte. Das Gymnasium Nr. 1 hat zudem die Durchführung von Landesturnieren in Biologie und Journalistik initiiert. In den oberen Klassen wird besonderer Wert auf die Vorbereitung auf das Hochschulstudium gelegt. Dazu wurde die „Kleine Akademie der Wissenschaften“ gegründet – ein Kooperationsprojekt mit der Staatlichen Universität Sumy.
 
An der Schule werden Englisch, Deutsch, Französisch und Polnisch unterrichtet – das Erlernen von Fremdsprachen spielt bei uns also eine große Rolle. Unsere Deutschlehrkräfte und auch die Deutschlernenden nehmen aktiv an verschiedenen Wettbewerben, Seminaren und Workshops teil. Durch die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft” können wir auf zahlreiche attraktive und willkommene Angebote rund um den Deutschunterricht zurückgreifen. So können unsere Deutschlernenden nicht nur in der Schule Deutsch lernen, sondern auch internationale Kontakte knüpfen und etwa ein Stipendium für die PASCH-Jugendkurse erhalten.
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit