Türkei

Tülay Başaran Anadolu Lisesi


 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Tülay Başaran Anadolu Lisesi
 
Land: Türkei
 
Schulanschrift: Samsun Tülay Basaran Anadolu
Kale Mah. Kaptanaga Cad.
Ilkadim 55079
Türkei
 
Anzahl der Schüler: 500
 
Anzahl der Lehrer: 42
 
Abschlüsse: Lise-Diplom
 
Ansprechperson PASCH: Semra Çelik (Deutschlehrerin)
sem.celik@hotmail.com

Ülkü Karahasanoğlu (Deutschlehrerin)
ulkudk@hotmail.com

Schulsteckbrief 

Das Tülay Başaran Anadolu Lisesi wurde im Jahre 1996 gegründet und befindet sich direkt im Zentrum der Stadt Samsun. Ihren Namen hat unsere Schule von einer 18-jährigen Schülerin, die bei einem Unglück ums Leben gekommen ist. Mit der Unterstützung ihrer Eltern wurde das Schulgebäude gebaut, wo heute 500 Schülerinnen und Schüler von 42 Lehrkräften unterrichtet und beraten werden.

Im ersten Stock der Schule wurde ein Jugendtreffpunkt gebaut. So können die Schülerinnen und Schüler ihre Freizeit in ihrer eigenen Schule mit verschiedenen Aktivitäten gestalten und sich dabei auch entspannen. Die Eltern, die Lehrerkräfte und unsere Schüler legen deshalb großen Wert auf dieses Projekt.

Unsere Schule

Nach einem achtjährigen Schulbesuch können Schülerinnen und Schüler, die bei einer Aufnahmeprüfung erfolgreich sind,  mit 15 Jahren ohne Deutschkenntnisse zu uns an die Schule kommen. Sie lernen dann vier Jahre lang Deutsch als zweite Fremdsprache und erlangen in dieser Zeit sehr gute  Deutschkenntnisse.

Am Ende des neunten Schuljahres wählen unsere Schülerinnen und Schüler je nach ihren Noten und Qualifikationen zwischen einem mathematisch-naturwissenschaftlichem, einem türkisch-mathematischem oder einem sprachlichem Schwerpunkt. Nach drei Jahren absolvieren sie die Schule mit dem Lise-Diplom. Jedes Jahr haben wir circa 100 Absolventen und viele von ihnen nehmen ein Studium an einer Universität auf. Die meisten studieren Medizin, Jura, Politik, Tourismus, Sozial-, Erziehungs-, Ingenieurs- oder Sprachwissenschaften.

Aktivitäten unserer Schule

Unsere Schule ist eine Projektschule der Initiative „Schulen Partner der Zukunft“. Es wurde ein Klassenraum für den Deutschunterricht eingerichtet, der mit Computern und Materialien ausgestattet ist.

Das Tülay Başaran Anadolu Lisesi ist in unserer Stadt auch aufgrund seiner sozialen und kulturellen Aktivitäten bekannt. Wir gestalten Musikabende und Theateraufführungen und haben auch schon Preise bei Wettbewerben gewonnen. Schülergruppen pflanzen Bäume und engagieren sich für den Umweltschutz. Sie organisieren Bücher-oder Kleiderspenden und besuchen der Altenheimen, Waisenhäuser und Grundschulen.

Nicht nur bei nationalen, sondern auch bei internationalen Wettbewerben erlangen unsere Schülerinnen und Schüler Preise. Bei einem Wettbewerb des Goethe-Instituts Rom („Der fliegende Divan“) gewann eine unserer Schülerinnen den ersten Preis für ihr Projekt mit dem Thema: „Verständigung der Kulturen“ und reiste zur Preisverleihung nach Rom. Bei einem Theaterfestival der PASCH-Initiative hat unsere Schule erfolgreich teilgenommen.

Zum Jugendkurs nach Deutschland

Außerdem besuchen jedes Jahr drei Schülerinnen und Schüler einen dreiwöchigen Jugendkurs in Deutschland. Am Anfang des neuen Schuljahres bereiten sie eine Präsentation für ihre Mitschüler und Lehrkräfte vor, bei der sie ihre Erfahrungen und Erlebnisse schildern. Das alles erweckt natürlich das Interesse der Mitschüler für die deutsche Sprache und Kultur, für das Land und natürlich auch für die Schule.

Die Lehrkräfte an unserer Schule nehmen jedes Jahr den Fortbildungen und Hospitationsprogrammen teil und arbeiten auch bei Steuer-und Projektgruppen der Schule mit. Die Deutschlehrkräfte nehmen in Deutschland an Fortbildungen des Goethe-Instituts teil.

Das Tülay Başaran Anadolu Lisesi genießt hohe Anerkennung und Wertschätzung und wir freuen uns, Teil des Schullebens zu sein.

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit