Tschechische Republik

Obchodní akademie Český Těšín

420.jpg  

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Obchodní akademie Český Těšín, příspěvková organizace
 
Land: Tschechische Republik
 
Schulanschrift: Obchodní akademie Český Těšín Sokola Tůmy 12
příspěvková organizace
Sokola Tůmy 12
737 01 Český Těšín
Internet: www.obaka-cestesin.cz
 
Anzahl der Schüler: 333
 
Anzahl der Lehrer: 28 Lehrer, davon 4 Deutschlehrer
 
Abschluss: Abitur
 
Ansprechperson PASCH: Renata Poloková
renata.polokova@nemecky.info
 
Kontakte zu PASCH-Schulen: Gymnázium a Jazyková škola s právem státní jazykové zkoušky, Břeclav, Tschechische Republik; Lyzeum Vilnius, Litauen; 1. Staatsgymnasium Rezekne, Lettland
 
 

Schulsteckbrief 

Wer wir sind

Unsere Schule befindet sich in der Stadt Český Těšín, die im Drei-Länder-Eck Tschechien, Polen und der Slowakei liegt. Die Stadt selbst ist durch die tschechisch-polnische Grenze geteilt. Auf der tschechischen Seite befindet sich Český Těšín, auf der polnischen Cieszyn. 

In unserer Schule unterrichten wir Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 19 Jahren in zwei Fachrichtungen – Handelsakademie und Ökonomisches Lyzeum. Beide Fachrichtungen schließen mit dem Abitur ab. Die Schule hat traditionell ein breites Einzugsgebiet.

Sprachen im Fokus

Sprachkenntnisse sind für uns sehr wichtig, denn sie sind in unserer Sicht die Essenz aller Handelsbeziehungen und Vertragsabschlüsse. Alle Schülerinnen und Schüler lernen als erste Fremdsprache Englisch, als zweite Fremdsprache können sie zwischen Deutsch oder Russisch wählen. Bedingt durch unsere Lage an der Grenze wird bei uns in zwei Muttersprachen unterrichtet – wir haben sowohl Schülerinnen und Schüler mit Tschechisch als auch mit Polnisch als Muttersprache. 

Wir führten in der Übungsfirma CLIL auf Deutsch ein, damit sich unsere Absolventinnen und Absolventen gut auf dem Arbeitsmarkt behaupten können – denn viele finden ihre Arbeitsplätze in deutschen oder österreichischen Unternehmen.

Wettbewerbe und Projekte

Wir bilden Fachkräfte für die Wirtschaft aus, also nimmt die Schule an verschiedenen Wettbewerben und Projekten teil, die mit dieser Fachrichtung zusammenhängen. Was internationale Projekte betrifft, beteiligt sich die Schule an einem Projekt des Europäischen Bildungswerkes für Beruf und Gesellschaft (EBG). Dies ist ein internationales Spiel, das in Italien entstanden ist und bei dem Unternehmensvorhaben vorgestellt werden. Hier können die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in BWL und Management beweisen. Die Kommunikationssprache ist Englisch. Außerdem veranstalten wir jedes Jahr einen Wettbewerb von Übungsfirmen mit internationaler Teilnahme. Derzeit arbeiten wir an einem ‚Erasmus+’-Projekt im Bereich der Übungsfirmen, an dem auch Schulen aus Österreich, der Slowakei und aus Polen beteiligt sind. Zudem arbeitet die Schule mit der Firma LKW Walter aus Wien zusammen – hier können die Schülerinnen und Schüler an Berufspraktika teilnehmen und einige sind dort bereits fest angestellt.

Die Teilnahme an PASCH-Projekten ist selbstverständlich, derzeit arbeiten wir an einem gemeinsamen Projekt mit Schulen in Litauen und Estland zusammen. Auch die Kultur kommt nicht zu kurz, zweimal jährlich veranstalten wir PASCH-Tage, in deren Rahmen wir aus den Werken deutschsprachigen Autoren lesen lassen oder deutsche Filme ansehen.
   

Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit