Slowakei

Gymnasium A. Sládkoviča


 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Gymnasium A. Sládkoviča
 
Land: Slowakei
 
Schulanschrift: Gymnasium A. Sládkoviča
Komenského 18
97400 Banska Bystrica
Slowakische Republik
gasbb@gasbb.sk
Internet:
www.gasbb.sk
 
Anzahl der Schüler: 637
 
Anzahl der Lehrer: 48
 
Abschlüsse: Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: Mgr. Valéria Solivajová
valika@hip.sk

 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Zum Gymnasium Delitzsch

Schulsteckbrief 

Wo befindet sich die Schule?

Unsere Schule liegt in Banská Bystrica in der Mittelslowakei. Sie befindet sich auf einem Berg. Ins Zentrum geht man zu Fuß circa zehn Minuten.

Die Geschichte des Gymnasiums greift bis ins 17. Jahrhundert. Zuerst war es ein jesuitisches, später ein katholisches Gymnasium. Es wurde dort in drei Sprachen unterrichtet – Deutsch, Latein und Ungarisch. Seit 1850 auch Slowakisch. Das Gymnasium ist ein bedeutender Mittelpunkt des Schulwesens mit ausgezeichneten Lehrkräften. Viele gegenwärtige Lehrerinnen und Lehrer sind ehemalige Absolventen dieser Schule. Seit 1919 trägt das Gymnasium den Namen Andrej-Sládkovič-Gymnasium. Andrej Sládkovič studierte in Halle Hegels Philosophie. Er war ein sehr berühmter Schriftsteller und als Pfarrer in Banská Bystrica tätig.

Das Gebäude der Schule wurde vollständig saniert, und es erhielt einen cremefarbenen Anstrich. Es ist etwa 50 Jahre alt.

Schüleraustausch und Fremdsprachen

Eine unserer Klassen organisiert einen Schüleraustausch mit dem Gymnasium Delitzsch. Die Schülerinnen und Schüler dieses Gymnasiums waren zum ersten Mal im Juni 2009 bei uns zu Besuch.

An unserer Schule werden viele Fremdsprachen unterrichtet – Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und weitere.

An unserer Schule gibt es einige Besonderheiten. Hier werden die besten Schülerinnen und Schüler der Stadt aufgenommen. Wir müssen eine schwere Aufnahmeprüfung ablegen, bevor wir an der Schule aufgenommen werden. In dieser Schule gibt es die Profile Deutsch, Kunst, Informatik. Unsere Klasse 2.N hat sich für das Profil Deutsch entschieden. Wir werden 2011 das Deutsche Sprachdiplom (DSD II) absolvieren.

Die meisten Schülerinnen und Schüler kommen zu Fuß in die Schule. Das ist ein schöner Morgenspaziergang auf den Berg hinauf. In einer Klasse lernen etwa 30 Schülerinnen und Schüler.

Das Schönste an unserer Schule

Das Schönste an unserer Schule ist die freundliche Atmosphäre zwischen den Schülern und zwischen Lehrern und Schülern. Unsere Schule hat auch eine Schulband, die zu besonderen Anlässen auftritt. Während des Schuljahres finden regelmäßig festliche Schüleraktivitäten statt, zum Beispiel:

  • der Kabu: die Begrüßung und Einweihung der Erstklässler
  • der Tag der offenen Tür: An diesem Tag kann unsere Schule besichtigt werden.
  • Stužková: die Vorfeier der Absolventen: Die Schülerinnen und Schüler bereiten sich festlich auf den Schulabschluss vor.
  • der Schulball: Dort treffen sich Schülerinnen und Schüler, die das Abitur schon absolviert haben. Auch die Lehrerinnen und Lehrer können daran teilnehmen.
Unser Schulleben ist sehr spannend und aufregend. Aber natürlich sind wir hier, um zu lernen. Das Lernniveau ist an unserer Schule sehr hoch.


Bildergalerie 


PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit