Slowakei

Privates Gymnasium Mercury


 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Privates Gymnasium Mercury
 
Land: Slowakei
 
Schulanschrift: Gymnasium Mercury
Zadunajská 27, P. O. Box 90
850 00 Bratislava
Slowakische Republik
sgm@sgm.sk
Internet: www.sgm.sk
 
Abschlüsse: Hochschulreife, DSD II, Oxford Zertifikat
 

Schulsteckbrief 

Das Private Gymnasium befindet sich in Bratislava, der Hauptstadt der Slowakischen Republik. Es ist die größte Stadt in der Slowakei, aber im Vergleich zu anderen Europäischen Groß- und Hauptstädten ist Bratislava sehr klein. Die Stadt hat den Spitznahmen „Little Big City“. In Bratislava gibt es ganz viele Gymnasien, aber nur ein paar, die Deutsch als Pflichtfach haben.

Im Vergleich zu den anderen Gymnasien ist unsere Schule sehr jung, sie ist erst etwa 20 Jahre alt. Unser Gebäude stammt aus dem Jahr 1926 und hat drei Stockwerke. In den ersten zwei Etagen befinden sich 13 Klassenzimmer in verschiedenen Größen. Im Erdgeschoss gibt es eine kleine Eingangshalle, dann einen großen Speisesaal mit einem Buffet, das Chemielabor, das Physiklabor und zuletzt noch drei Turnhallen – eine Squash-Halle, eine Halle für Aerobic und noch ein Fitness-Studio. Im zweiten Stock befindet sich das Lehrerzimmer, das Zimmer des Direktors und die Räume der Schulleitung.

Schulhof mit Bühne

Um die Schule herum erstreckt sich das Schulgelände, wozu auf der einen Seite der neue Golfplatz gehört und auf der anderen Seite ein Schulhof mit einer Bühne. Auf dem Schulhof finden alle Schulfestivals (internationale Festivals) und alle Zeremonien (Schulanfang, offizieller Abschied der Absolventen und Übergabe des Diploms) statt. Die Schule ist fünf Minuten vom Messegelände Incheba und zehn Minuten von der Innenstadt entfernt.

Unsere Schuluniform

Das Besondere an unserer Schule ist, dass wir die einzige Schule mit einer Schuluniform sind. Die Schuluniform für Jungs besteht aus dunkelblauen langen Hosen, einer blauen Weste und noch aus einem Sakko. Die Mädchenuniform besteht im Sommer aus einem dunkelblauen Rock und im Winter aus einer Hose – außerdem auch aus der blauen Weste und dem dunkelblauen Sakko.

Die Farben unserer Schule sind dunkelblau und weiß, und unser Logo besteht aus dem Hut des römischen Gottes Mercurius. Mercurius war der Gott des Handels, des Gewerbes, des Reichtums und des Gewinns, was zugleich die Richtung unserer Schule ist – Ökonomie, Marketing und Management.

Schüleraustausch

Wir hatten an unserer Schule Austauschschüler aus Japan (zwei Wochen) und aus Mexiko (drei Wochen). Unsere Schülerinnen und Schüler waren im Gegenzug auch in Japan und Mexico.

Fremdsprachen

Unsere Schule hat nicht nur Deutsch als Pflichtfach, sondern auch Englisch. Für Deutsch und auch für Englisch haben wir außer den slowakischen Lehrerinnen und Lehrern auch ausländische Lektoren, mit denen wir Konversation und Grammatik in den Fremdsprachen üben.

Mit zehn und zwölf Jahren reisen unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler jedes Jahr am Anfang des Schuljahres (September) zu einem Sprachkurs. Der Kurs findet schon seit mehreren Jahren in dem herrlichen Dorf Makov an der Grenze zu Tschechien statt und dauert 14 Tage. Jedes Jahr erleben dort alle Schüler und Lehrer viel Spaß. Die Kinder lernen auf spielerische Weise – nicht nur Fremdsprachen, sondern auch Mathematik und Slowakisch.

Unsere Schulfeiern

Das ganze Jahr hindurch haben wir viele Aktivitäten an unserer Schule. Die schönsten finden im Herbst statt, wo wir uns als Hexen und Geister verkleiden und die Kleinen immatrikuliert werden. Sie werden ein Teil unserer „Hexenfamilie“. Dann gibt es im Winter das Weihnachtsfest, für das wir für unsere Eltern schöne Auftritte vorbereiten. Gleich danach im Februar haben wir die Valentinsparty. Eine der letzten Aktivitäten ist die Abschlussfeier mit den frischen Absolventen, wo alle ihre Diplome und Zeugnisse erhalten. Das alles bietet eine gute Abwechslung im täglichen Schulleben.

Das Beste an unserer Schule ist, dass hier eine familiäre Atmosphäre herrscht, weil es nicht so viele Schülerinnen und Schüler in einer Klasse gibt. Im Durchschnitt hat eine Klasse an unserem Gymnasium 20 Schüler. Und daneben lernen wir nicht nur theoretisch, sondern die Lehrerinnen und Lehrer versuchen uns auch die Praxis zu lehren. Wir lernen auch ganz viele Dinge, die wir später in unserem Leben brauchen werden.

Website und Schülerzeitung

Die neue Version unserer Internetseite hat im Jahr 2007 den beachtlichen Preis Webmaster Award gewonnen. Dies ist einer der attraktivsten Preise und wir sind sehr stolz darauf. Unsere Webseite wird jeden Tag aktualisiert mit den neuen Informationen, Fotos und Umfragen.

Unsere Schülerzeitung „Mercury News“ entstand im Jahr 2006. Die Schüler informieren regelmäßig über Aktivitäten an unserer Schule. Viele Artikel sind auch in der deutschen und englischen Sprache verfasst. In der Zeitschrift spiegelt sich das ganze kulturelle Leben an unserer Schule wider.

Viele unserer Absolventen bleiben nicht nur an unseren slowakischen Universitäten, sondern es gibt eine große Menge unter ihnen, die zum Studium nach Amerika, Österreich oder England gehen und das Studium im Ausland problemlos schaffen.


Bilder 

 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit