Slowakei

Gymnázium Nové Zámky

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Gymnázium Nové Zámky
 
Land: Slowakische Republik
 
Schulanschrift: Gymnázium Nové Zámky
M.R.Stefanika16
94061 Nové Zámky
Internet: www.gymnz.sk
 
Anzahl der Schüler: 917
 
Anzahl der Lehrer: 72
 
Abschlüsse: Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: mpekarikova@pobox.sk
 

Schulsteckbrief 

Nové Zámky ist eine moderne Bezirksstadt mit 42 000 Einwohnern. Der Bezirk ist der größte der Slowakei und liegt im Südwesten. Es gibt zwei Gymnasien und Fachmittelschulen verschiedener Fachrichtungen. Der Unterricht am Gymnázium Nové Zámky begann im Jahr 1842 in lateinischer Sprache. Damals besuchten nur Jungen die Schule. Zwei Jahre später wurde Ungarisch zur Unterrichtssprache. Seitdem hatte das Gymnasium eine bewegte Geschichte: Ungarisch und Slowakisch wechselten sich als Unterrichtsprachen ab. Seit 1945 wird auf Slowakisch unterrichtet.

Die Schulphilosophie

Es ist die Leitidee der Schule, den Schülern eine komplexe Allgemeinbildung zu bieten. Diese Philosophie hat sich als effektiv und vorteilhaft erwiesen. Die Schüler dieser Schule weisen sowohl im gesellschafts- als auch im naturwissenschaftlichen Bereich große Erfolge auf. So hat ein Schüler hat bei der Olympiade im Fach Chemie einen der ersten Plätze erreicht und einige Schüler der Sportklasse spielen in der Handballnationalmannschaft. Die DSD-Schüler beteiligen sich oft erfolgreich an Deutscholympiaden.

Fremdsprachen und Austauschprogramme

Seit 1999 können die Schüler am Gymnasium das Deutsche Sprachdiplom ablegen. Neben Deutsch bietet die Schule auch Sprachunterricht in Englisch, Spanisch, Französisch und Russisch an. In den Jahren 2005 bis 2008 hat die Schule am Europäischen Umwelt- und Medienprojekt „Umwelt baut Brücken – Jugendliche im europäischen Dialog“ teilgenommen. Die deutsche Partnerschule war das J.G. Herder-Gymnasium in Arnstadt/Thüringen. Während der Projektwochen haben die Schüler und Schülerinnen Umweltthemen vor Ort recherchiert und Artikel in Tageszeitungen veröffentlicht. Ein weiteres Highlight ist der jährliche Besuch an der Deutschen SchüerAkademie in Metten. Momentan sind zwei Schüler des Gymnasiums Vollzeitstipendiaten in Deutschland.

Bildergalerie 


PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit