Slowakei

Gymnasium Opatovská, Košice

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Gymnasium Opatovská, Košice
 
Land: Slowakei
 
Schulanschrift: Opatovská 7
04135 Košice
Internet: www.gymopatke.edu.sk
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 379
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 36
 
Abschluss: Abitur
 
Ansprechperson PASCH: Dr. Nataša Mikolajová
natamik@centrum.sk
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen / Schulen in Deutschland: Carl-Duisberg-Gymnasium, Wuppertal
 
 
 

Schulsteckbrief 

Unsere Schule wurde im Jahr 1980 als klassisches vierjähriges Gymnasium in der ostslowakischen Stadt Košice gegründet. Inzwischen haben wir aber auch einen achtjährigen Zweig und für die Sprachen Deutsch und Englisch sogar zwei bilinguale Klassen. Die fünf Pavillons unserer Schule befinden sich mitten im Grünen, in einem ruhigen Stadtviertel von Košice, das mit dem Bus in fünf Minuten vom Stadtzentrum aus zu erreichen ist. Falls jemand lieber zu Fuß läuft, braucht er oder sie aber auch nur etwa 15 Minuten bis zur Stadtmitte. Die Umgebung der Schule ist im Sommer besonders schön und die Schülerinnen und Schüler können die Pausen auf den Bänken zwischen den Schulgebäuden verbringen oder auf dem Schulhof Sport treiben.

Sprachunterricht

An unserer Schule werden die Fremdsprachen Deutsch, Englisch, Russisch und Spanisch unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler der deutschen bilingualen Klasse legen in der 5. Klasse die Prüfung DSD II ab und machen ihre Abiturprüfung auf dem Niveau C1. Die Schülerinnen und Schüler der englischen bilingualen Klassen erreichen beim Abitur ebenfalls das Niveau C1.

Austausch und Projekte

Im September 1990 wurde mit einem Vertrag unsere Schulpartnerschaft mit dem Carl-Duisberg-Gymnasium in Wuppertal besiegelt. Seitdem findet jedes Jahr ein Austausch mit etwa 30 Schülerinnen und Schülern sowie zwei Lehrkräften statt. Unsere Schule hat außerdem bereits an mehreren internationalen Projekten teilgenommen: so etwa zusammen mit unserer Partnerschule in Berg an einem Projekt zum Thema „Jugend in Europa“. Am Projekt haben sich sowohl Lehrkräfte als auch Schülerinnen und Schüler beteiligt mit dem Ziel, die Studien- und Arbeitsmöglichkeiten von Jugendlichen in Deutschland und in der Slowakei zu vergleichen. Darüber hinaus wurde im Rahmen des Projektes „Junge Wege in Europa“ eine Zusammenarbeit mit unserer Partnerschule in Wuppertal organisiert. Hauptziel war es hier, Gemeinsamkeiten und Unterschiede des Lebens von Jugendlichen in Deutschland und in der Slowakei zu untersuchen.


Bildergalerie 

 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit