Polen

III Liceum Ogólnokształcące im. Unii Lubelskiej

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: III Liceum Ogólnokształcące im. Unii Lubelskiej
 
Land: Polen
 
Schulanschrift: 20 – 005 Lublin Plac Wolności 4
 
Anzahl der Schüler: 720
 
Anzahl der Lehrer: 68
 
Abschluss: Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: Katarzyna Słoboda
sloboda@op.pl
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen oder zu Schulen in Deutschland: KHG – Gymnasium (Mettmann, DE)

Schulsteckbrief 

Unia ist eine allgemeinbildende Oberschule in Lublin. Die Schule ist im Jahre 1921 entstanden und nach vielen Umzügen hat sie ihren Sitz im Stadtzentrum am Wolności Platz 4 gefunden. Lublin, die Hauptstadt der Wojewodschaft, am Fluss Bystrzyca gelegen, ist die größte Stadt im Osten Polens, nicht weit von der Grenze mit der Ukraine. Die Vorgeschichte Lublins geht auf das 6. und 7. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1317 hat die Stadt vom polnischen König Władysław Łokietek Stadtrechte bekommen. Unsere Stadt hat ihren Touristen sehr viel zu bieten.

Schulleben

Unia gehört zu den besten Schulen in der Lubliner Wojewodschaft und erfreut wegen des hohen Lernniveaus und der freundlichen Atmosphäre großer Popularität in der Region. Die Schule bietet ihren Schülerinnen und Schülern zahlreiche Aktivitäten. Talente werden bei uns ständig gefördert und entwickelt. Sehr viele Schülerinnen und Schüler nehmen aktiv an verschiedenen Sportveranstaltungen und Arbeitsgemeinschaften (Foto, Computer, Theater, Schulzeitung, Fremdsprachen) teil. Der Schulchor „Kantylena“ vertritt die Schule bei vielen Wettbewerben in Polen sowie im Ausland und gewinnt die ersten Preise. Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben und Olympiaden teil (z.B. in Polnisch, Deutsch, Englisch, Russisch, Mathematik, Biologie, Chemie, Latein).

Schulalltag

Der Schulalltag wird niemals langweilig. Es gibt zahlreiche Ausflüge (nicht selten auch ins Ausland), Arbeit an vielen Projekten, Schulfeste, ein Tag der Offenen Tür, Wettbewerbe für Gymnasiasten, die dann die Unia-Schule besuchen wollen, karitative Aktionen, Zusammenarbeit mit vielen Institutionen der Stadt.

Fremdsprachen an der Unia-Schule

An der Schule werden viele Fremdsprachen unterrichtet, und zwar Englisch als erste Fremdsprache und wahlweise Deutsch, Russisch, Spanisch und Französisch als zweite Fremdsprache. Seit 20 Jahren wird ein Schüleraustausch mit dem KHG – Gymnasium in Mettmann in Deutschland organisiert. Seit September 2012 wird an der Unia-Schule Deutsch in erweitertem Umfang unterrichtet (im Rahmen der DSD – Schulen).

Unsere Absolventinnen und Absolventen studieren an anerkannten Hochschulen und Universitäten in Polen und im Ausland.


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit