Republik Moldau

Spiru Haret Lyzeum

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Spiru Haret Lyzeum
(Liceul teoretic „Spiru Haret“)
 
Land: Republik Moldau
 
Adresse: Strada Maria Cebotari 53
Chișinău 2012
Moldova
Internet: http://www.spiruharet.md/ 
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 1.200 
 
Anzahl der Deutschlehrerinnen und -lehrer: 3
 
Abschluss: Abitur
 
Ansprechperson PASCH: Liliana Guzun
lilianuschka@mail.ru
 
 
 

Schulsteckbrief 

Schullogo Das Theoretische Lyzeum Spiru Haret ist eine öffentliche Schule im Zentrum von Chisinau, der Hauptstadt der Republik Moldau. Die Schule selbst befindet sich in einem vierstöckigen Gebäude. Sie wurde 1964 gegründet und im Jahr 2000 als Lyzeum anerkannt. Das Lyzeum umfasst die Sekundarstufe I (5. bis 9. Klasse), die Sekundarstufe II (10. bis 12. Klasse) und das Gymnasium. Insgesamt lernen hier mehr als 1.200 Schülerinnen und Schüler.
 
Fremdsprachen sind hier sehr beliebt: Englisch ist erste Fremdsprache, Deutsch und Französisch werden als zweite Fremdsprache angeboten. Derzeit lernen etwa 680 unserer Schülerinnen und Schüler Deutsch. Das pädagogische Personal am Lyzeum besteht aus 65 Lehrkräften, die eine akademisch herausfordernde und kulturell bereichernde Schulwelt schaffen. Alle unsere Aktivitäten sind durch den anhaltenden Willen zur Verbesserung, eine aktive Einstellung, soziale Verantwortung und eine hohe Qualität der Wissensvermittlung geprägt.
 
An unserem Lyzeum haben die Schülerinnen und Schüler durch den Schülersenat auch die Möglichkeit, ihre eigenen Projekte in der Schule umzusetzen. Ein Beispiel hierfür ist etwa die „Akademie des Erfolgs“ (Academia succesului), im Rahmen derer die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit haben, erfolgreiche Personen aus der Republik Moldau kennenzulernen. Durch Besuche bei staatlichen Institutionen können die Schülerinnen und Schüler zudem erfahren, wie etwa Staatsorgane wie das Parlament, das Nationale Antikorruptionszentrum oder der Oberste Gerichtshof arbeiten.
 
Seit einigen Jahren gibt es am Lyzeum den Debattenclub, wo unsere Schülerinnen und Schüler kritisches Denken und sprachliche Ausdrucksfähigkeit entwickeln können. Beim alljährlichen Abschlusskonzert „Rocknharet“ treten berühmte Bands aus der Republik Moldau auf und spielen für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und alle Gäste. Alle diese Initiativen haben das Ziel, die Talente und Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler optimal zu entwickeln. Das Lyzeum Spiru Haret ist bei seinen Schülerinnen und Schülern aber auch besonders beliebt, weil es Demokratie und nonkonformistische Bildungsmethoden fördert.
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit