Lettland

Staatsgymnasium Cēsis

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Staatsgymnasium Cēsis
 
Land: Lettland
 
Schuladresse: L. Paegles Str. 1
LV-4101 Cēsis
Lettland
Internet: www.cvg.edu.lv
 
Anzahl der Schüler: 364
 
Anzahl der Lehrer: 50
 
Abschluss: Hochschulreife
 
Ansprechperson PASCH: Sniedze Stupaka
sniedze.stupaka@gmail.com
 
Schulkontakte: GaMa in Achim

Schulsteckbrief 

Geschichte

Das Staatsgymnasium Cēsis befindet sich in einer der ältesten Städte Lettlands (der alte deutsche Name der Stadt ist Wenden). Fast im Zentrum der Stadt erhebt sich die besterhaltene Burgruine des ehemaligen Livlands im Baltikum. Die Schule feiert 2015 ihr 90. Jubiläum. Den Namen des staatlichen Gymnasiums trägt die Schule seit 2006.

Das Staatsgymnasium Cēsis bietet fünf Ausbildungsrichtungen an. Einen besonderen Wert legt die Schule auf den Fremdsprachenunterricht. Seit 2000 wird das DSD II angeboten und seit 2013 auch das DSD I. Das Gymnasium pflegt langjährige Partnerschaften mit dem Gymnasium am Markt in Achim (Niedersachsen) und Jugendorganisationen in Bützow (Mecklenburg-Vorpommern).

Die Schüler, die Deutsch lernen, nehmen regelmäßig mit guten Ergebnissen an Wettbewerben des Goethe-Instituts und des DLVLs teil. Eine besondere Herausforderung ist die Teilnahme an dem Lesewettbewerb „Lesefüchse“, denn Deutsch spielt eine große Rolle für die weitere Ausbildung und Karriere der ehemaligen DSD-Schüler.

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit