Frankreich

Lycée & Collège Georges Clemenceau

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Lycée & Collège Georges Clemenceau
 
Land: Frankreich
 
Internet: 31, Avenue Georges Clemenceau
34060 Montpellier cedex 2
Website: cite-clemenceau-montpellier.fr/lycee/Pr%C3%A9sentation.html
 
Anzahl der Schüler: 1800
 
Anzahl der Lehrer: 130
 
Abschluss: Abitur
 
Ansprechpersonen PASCH: Silvia Fitzka
silvia.fitzka@ac-montpellier.fr
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen oder zu Schulen in Deutschland: Wir haben jedes Jahr einen Schüleraustausch mit 3 Partnerschulen: Bunsen-Gymnasium in Heidelberg; Wenzinger-Gymnasium in Freiburg; Luisen-Gymnasium in München

Schulsteckbrief 

Deutsch ist einer der Schwerpunkte unserer Schule: Wir haben Euro-, und seit 2006 auch Abibac-Klassen, die zum französischen und deutschen Abitur führen.

Das Lycée Clemenceau ist das älteste Gymnasium für Mädchen in Montpellier. Es wurde 1881 gegründet und war damit das erste Gymnasium in ganz Frankreich, das Mädchen erlaubte, die Schule bis zum Abitur zu besuchen. Seit 1970 ist Clemenceau keine reine Mädchenschule mehr, Mädchen und Jungen sind also gemischt.

Die Besonderheit ist, dass es heute eine Schulgemeinschaft von Unterstufe (Collège) und Oberstufe (Lycée) in sich vereint, das heißt: Schüler von 11 bis 18 Jahren leben und teilen sich die Räumlichkeiten, was in Frankreich relativ selten ist. Unsere Schüler lernen und bewegen sich in historischen Gebäuden aus der Zeit der 3. Republik, wo Schulen als in sich geschlossene Strukturen mitten im Stadtgebiet erbaut wurden. Die Schulklassen ordnen sich um einen jahrhundertealten Park mit unter Naturschutz stehenden Bäumen an.

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit