Estland

Deutsches Gymnasium Kadriorg

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Deutsches Gymnasium Kadriorg / Kadrioru Saksa Gümnaasium
 
Land: Estland
 
Schulanschrift: Gonsiori 38
Tallinn 10128
Internet: http://www.ksg.edu.ee
 
Anzahl der Schüler: 883
 
Lehrer: 75
 
Abschlüsse:: Estnische Staatsprüfung
 
Ansprechperson PASCH: Fr. Lehti Hiller
lehti.hiller@ksg.edu.ee
 
Kontakte zu anderen Schulen: Partnerschulen in Deutschland:
  • Emil-von-Behring-Gymnasium Großhansdorf
  • Gymnasium Trittau
  • Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Bonn
  • Goethe.Gymnasium Reichenbach/V.
Partnerschule in Norwegen: Strinda videregaende skole, Trondheim

Schulsteckbrief 

Das KSG wird bis zum September 2013 saniert und so freuen wir uns, dann in einem schönen neuen Schulgebäude unser großes Jubiläum „Deutsch 50“ begehen zu können. Wir haben eine eigene Schulhymne, und die jüngeren Schüler unserer Schule tragen gern die Schuluniform.

Die Schule liegt in der Nähe des Stadtzentrums von Tallinn, am Rande des namensgebenden Stadtteils Kadriorg. Mit dem Museum im Schloss Kadriorg haben wir seit 2012 einen Kooperationsvertrag über die kulturelle und künstlerische Zusammenarbeit geschlossen.

Seit 1996 ist das KSG eine anerkannte DSD-Schule und gleichzeitig das Prüfungszentrum für das Deutsche Sprachdiplom in Nordestland. Zurzeit stellen wir die mit Abstand größte Zahl der Teilnehmer an den DSD-Prüfungen in ganz Estland.

Neben Deutsch können die Schüler Englisch, Russisch, und ab der 10. Klasse auch Französisch oder Polnisch lernen. Ab der 11. Klasse gibt es weitere Wahlfächer in der deutschen Sprache – z.B. Debattieren und Stadtführung.

Seit dem Schuljahr 2010/2011 organisiert das KSG jährlich den landesweiten Deutschwettbewerb „Deutsch ist ein Plus“ für die 8. und 9. Klassen.

An unserer Schule finden jedes Jahr viele kulturelle und sportliche Veranstaltungen statt – wie z. B. das Filmfestival NUI, die deutsche Woche, das Frühlingsfest, Leichtathletik- und Ski-Wettbewerbe. Am Wettbewerb „Jugend debattiert International“ nehmen wir auch regelmäßig teil. Seit 2012/2013 beteiligen wir uns auch am internationalen Literaturwettbewerb „Lesefüchse“.

Im Rahmen von Comenius-Projekten arbeiten wir nicht nur mit Schulen in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern – wie z.B. Norwegen – zusammen.

Einen besonderen Stellenwert haben die Chöre an unserer Schule. Sie sind weit über die Schule und die Stadt Tallinn hinaus bekannt, denn sie haben schon an vielen Chorwettbewerben teilgenommen. Die wichtigste Veranstaltung – nicht nur für unsere Chöre, sondern für alle Chöre in Estland – ist das Sängerfest, das seit dem Jahr 1869  alle vier Jahre stattfindet. Seit Gründung der Schule 1960 waren unsere Chöre immer dabei, das letzte Mal im Kulturhauptstadt-Jahr 2011.


Bildergalerie 


PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit