Bulgarien

Fremdsprachengymnasium Plovdiv

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Fremdsprachengymnasium Plovdiv
 
Land: Bulgarien
 
Schulanschrift: Fremdsprachengymnasium Plovdiv
Bul. Bulgaria 123
BG - 4003 Plovdiv
 
Anzahl der Schüler: 1.313
 
Anzahl der Deutschlehrer: 86
 
Abschlüsse: Hochschulreife, DSD II
 
Ansprechperson PASCH: Lidia Vassileva
lidiavassileva@yahoo.com
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Johannes-Gymnasium in Lahnstein/Deutschland

Schulsteckbrief 

Das Fremdsprachengymnasium Plovdiv, auch bekannt als das „Englische Gymnasium“, wurde 1958 gegründet und gilt bis heute als eine der besten Schulen Bulgariens. Das Gymnasium ist eine der ersten Schulen dieses Typs. Zur Zeit hat das Fremdsprachengymnasium Plovdiv über 1.300 Schüler, die auf 50 Klassen verteilt sind. In jedem der fünf Jahrgänge (von der 8. bis zur 12. Klasse) gibt es vier Klassen mit dem Profil Deutsch und sechs mit dem Profil Englisch.

Im zweiten Schuljahr, der 9. Klasse, werden mindestens drei Fächer und in der 10. Klasse mindestens zwei auf Deutsch oder auf Englisch unterrichtet. In der 11. und 12. Klasse wird nur je ein Fach in der fremden Sprache unterrichtet, weil die Schülerinnen und Schüler später ihre Aufnahmeprüfungen für die Hochschulen auf Bulgarisch ablegen müssen.

Für 2008 belegt das Sprachgymnasium Plovdiv den ersten Platz für den durchschnittlichen Erfolg der Schüler bei der Abschlussprüfung in allen Fächern. Kennzeichen für unser Gymnasium sind die DSD-Klassen, in denen den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit angeboten wird, das Deutsche Sprachdiplom der KMK zu erwerben.

Das Schulgebäude

Das Schulgebäude befindet sich außerhalb der lebhaften Stadt. Die frische Luft, die Nähe zum Fluss Maritza und die schöne Landschaft der Trakischen Ebene tragen zu einer angenehmen Atmosphäre bei.

Die Schule hat keine Schulbusse, deshalb kommen die meisten Schüler und Schülerinnen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Im Frühling und im Herbst gibt es viele Gruppen von Schülern, die zu Fuß nach Hause gehen oder zumindest ein paar Haltestellen weiter gehen wollen. Diese Gewohnheiten wirken positiv auf die Gesundheit der Schüler, bieten Erholung nach dem langen Tag und helfen ihnen einander näher zu kommen.

Zweifellos ist die Schule eine der attraktivsten im ganzen Land. Ihr Bekanntheitsgrad reicht weit über die Grenze Bulgariens hinaus, weil sie eine der wenigen Schulen in Bulgarien ist, die mit der UNESCO verbunden ist. Im Laufe der Zeit gewann die Schule zahlreiche Auszeichnungen. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums nehmen jährlich an internationalen Wettbewerben teil. Die Schule hat Partnerschaften mit Gymnasien aus Deutschland und Finnland und ermöglicht Schüleraustausche.

Traditionen und Feste

Es hat sich in eine Tradition entwickelt, die mit zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen Abwechslung in den Schulalltag hineinbringt. Wie veranstalten zum Beispiel den Tag der Talente, einen Weihnachtsball und einen Absolventenball.

Die Lehrerinnen und Lehrer sind gut qualifiziert und das sind auch die Absolventen des Fremdsprachengymnasium Plovdiv. Viele der Absolventen setzen ihre Ausbildung im Ausland fort – sie studieren in Ländern der EU, in den USA, in Kanada, Australien usw. Die Absolventen verlassen die Schule mit einem hohen Selbstwertgefühl und sie wissen, dass sie überall konkurrenzfähig sind.


Bildergalerie 


PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit