Bosnien und Herzegowina

Gymnasium Obala

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Gymnasium Obala
 
Land: Bosnien und Herzegowina
 
Schulanschrift: Obala Kulina bana 3
Sarajevo 71000
Tel.: +387 33 214 960
Fax.: +387 33 214 960
Internet: www.obala.edu.ba/new
 
Anzahl der Schüler: 634
 
Anzahl der Lehrer: 45
 
Abschlüsse: Hochschulreife, DSD II
 
Ansprechperson PASCH: Benjamin Hedžić
larabenjo@yahoo.de
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen / Schulen in Deutschland: Zu allen PASCH-Schulen in Bosnien und Herzegowina, zum Dalberg-Gymnasium in Aschaffenburg

Schulsteckbrief 

Die Entstehungsgeschichte unserer Schule

Unsere Schule wurde zum ersten Mal am 29.09.1882 als Lehrstelle zur Ausbildung der Lehrkraftassistenz gegründet und bestand als solche bis zum Oktober 1886, als sie in eine reguläre Schule für Lehrerausbildung transformiert wurde. Vom Jahr 1963 trug sie den Namen „Schule für Lehrerausbildung - Nurija Pozderac“. Am 29.08.1972 fand aber vorerst die letzte Lehrerkollegiumsversammlung statt und die Schule wurde zwei Tage später für die nächsten 22 Jahren geschlossen.

Im Oktober 1994, in der Zeit als der Krieg in Bosnien und Herzegowina noch immer tobte, wurde die Schule wieder neu gegründet. Die nächste und auch letzte Umwandlung erlebte sie im Jahr 2001 in der Nachkriegszeit, als in Bosnien und Herzegowina die Schulreform stattfand. Seit 2003 existiert sie als Gymnasium Obala.

Wo befindet sich die Schule?

Die Schule ist zentral gelegen und befindet sich am Ufer des Flusses Miljacka. So hat unsere Schule auch den Namen bekommen, denn „Obala“ heiß auf Bosnisch, Kroatisch und Serbisch „Ufer“. Die Schule ist 5 Minuten von der Altstadt entfernt und befindet sich in der Nähe der Einkaufs- und Fußgängerzone Sarajevos.

Was bietet unsere Schule?

Das Angebot unserer Schule ist vielseitig. Es werden sowohl verschiedene Fachrichtungen im Rahmen der schulischen als auch diverse Arbeitsgemeinschaften im Rahmen der außerschulischen Aktivitäten angeboten. Schülerinnen und Schüler können folgende Fachrichtungen wählen:

  • pädagogisch-psychologische
  • sprachliche
  • gesellschadtswissenschaftliche
  • mathematisch-informatische oder
  • naturwissenschaftliche.

Am meisten Spaß macht den Schülerinnen und Schülern jedoch die Arbeit an verschiedenen Projekten und in Arbeitsgemeinschaften. Besonders hervorzuheben sind die Sport-, Kunst- und Musikgemeinschaft, die Fotoarbeitsgemeinschaft, die Schulzeitungsredaktion („Znak“), die Theatergruppe und noch viele, viele mehr.

Deutschunterricht an der Schule

Neben Englisch, Französisch und Latein wird an der Schule Deutsch gelehrt und es hat einen großen Stellenwert. Das Gymnasium Obala ist seit 2005 eine PASCH-Schule und führt erfolgreich DSD-Prüfungen durch. An der Schule arbeiten vier engagierte Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer.


Bildergalerie 


PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit