Australien

Ferny Grove State High School

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Ferny Grove State High School
 
Land: Australien
 
Schulanschrift: McGinn Road, Ferny Grove Qld 4055, Australien
http://fernygroveshs.eq.edu.au
E-Mail: info@fernygroveshs.eq.edu.au
 
Anzahl der Schülerinnen
und Schüler
:
1840
 
Anzahl der Lehrerinnen
und Lehrer
:
140
 
Ansprechperson PASCH: Frau Dr. Helen Nicolson Setz, hnico8@eq.edu.au 
Frau Anja Brady, abrad110@eq.edu.au
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Luitpold-Gymnasium, München; Schiller-Gymnasium, Münster
 
 

Schulsteckbrief 

Die Ferny Grove State High School hat seit ihrer Gründung im Jahr 1980 einen sehr guten Ruf für ihre hervorragenden Ausbildungsmöglichkeiten in allen akademischen, kulturellen, sportlichen und sozialen Bereichen. Als besondere Beispiele sind hier das German Immersion Program, das Programm Learning Excellence at Ferny Grove, das Landwirtschaftsprogramm, das Programm für Intrumental- und Vokalmusik sowie das International Student Program zu nennen. Diese Programme werden zusätzlich zu einer umfangreichen Fächerauswahl angeboten. Das durch digitale Medien unterstützte Lernen findet man bei uns in allen Fächern und die meisten Schülerinnen und Schüler verfügen über eine entsprechende digitale Ausrüstung.

Schuleinrichtungen

Die Ferny Grove State High School hat eine moderne Aula, eine Sporthalle, Tennisplätze, Sportplätze, spezielle Räume für Haus- und Landwirtschaft, einen kleinen Bauernhof, einen Kunst- und Werkbereich mit neuem Brennofen, eine Bibliothek sowie schöne Pausenbereiche und Gärten. Auf dem gesamten Schulgelände gibt es WLAN-Empfang und aktuell wird ein neues mehrstöckiges Lernzentrum gebaut. Dieses soll Anfang des Schuljahres 2020 fertiggestellt sein und den Schülerinnen und Schülern stehen dann viele neue Labore und Klassenzimmer zur Verfügung.

Die Sprachabteilung

Unsere Sprachabteilung befindet sich in einem sehr praktischen Mehrzweckgebäude, das in vier mit Projektoren und Lautsprechern ausgestatte Klassenräume unterteilt werden kann. Einer der Räume ist als Immersionsraum mit einer Sitzecke zum Lesen oder zur Projektarbeit eingerichtet.
 
Im German Immersion Program lernen die Schülerinnen und Schüler die Pflichtfächer und Deutsch in der deutschen Sprache. Das Immersionsprogramm wurde für die Klassen 7 bis 10 etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit. Eine Deutsch-Sprachassistenz ist täglich in den Klassen, um die Lernenden zu unterstützen.
 
Zudem werden die Fremdsprachen Deutsch und Indonesisch jeweils als Wahlfächer ab der neunten Klasse angeboten.

Austauschbegegnungen

Die Ferny Grove State High School hat zwei Partnerschulen in Deutschland: das Luitpold-Gymnasium in München und das Schiller-Gymnasium in Münster. Jedes Jahr kommt entweder eine Gruppe aus München oder eine aus Münster für jeweils zwei Wochen zum Austausch. Unsere 10. Klasse unternimmt dann eine dreiwöchige Deutschlandreise, wobei unsere Schülerinnen und Schüler für zwei Wochen eines der beiden Gymnasien besuchen und bei Gastfamilien untergebracht sind.

Projekte und Wettbewerbe

Jedes Jahr finden die A1- und A2-Prüfungen für Fit in Deutsch sowie verschiedene Sprachcamps statt und unsere Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte nutzen regelmäßig Stipendien zur Aus- und Weiterbildung.
 
Seit 2010 beteiligt sich die Ferny Grove State High School auch regelmäßig an PASCH-Projekten. So etwa 2019 am „Mäppchenaustauschprojekt“ und mit Beiträgen in der internationalen PASCH-Zeitung.
2018 gestalteten unsere Schülerinnen und Schüler Poster anlässlich des zehnjährigen PASCH-Jubiläums und es gab CLIL/STEM-Workshops auf Deutsch.

 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit