Schulporträts

Goethe-Schule Buenos Aires

 
Die Schule aus der Luft

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Goethe-Schule Buenos Aires
 
Land: Argentinien
 
Schulanschrift: Goethe-Schule
Reclus 2250
(B1609DQL) Boulogne
Internet: https://goethe.edu.ar/de/
 
Anzahl der Schülerinnen
und Schüler
:
1200
 
Anzahl der Lehrerinnen
und Lehrer
:
180
 
Abschlüsse: Deutsches Internationales Abitur (DIA)
 
Ansprechperson PASCH: Schulleiter Philipp Wehmann
direccion@goethe.edu.ar
 
Kontakte zu anderen PASCH-Schulen: Mitgliedsschulen der AGDS (Arbeitsgemeinschaft der deutschen Schulen in Argentinien)
 
 

Schulsteckbrief 

SchullogoAls Begegnungsschule trägt die Goethe-Schule dazu bei, die Bildungslandschaft Argentiniens durch deutsche Angebote zu ergänzen und zu erweitern. Das betrifft die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur in Form von Sprachunterricht sowie durch deutschsprachigen Fachunterricht und Landeskunde. Die Goethe-Schule Buenos Aires blickt auf eine mehr als einhundertjährige Tradition zurück und sieht sich verpflichtet, für eine vielfältige Schulgemeinschaft Tradition und Moderne zu verbinden.
 
Viele Schülerinnen und Schüler beginnen ihre Laufbahn bereits im Kindergarten der Goethe-Schule, andere kommen durch ihre Eltern nach Argentinien, setzen für einige Jahre ihre Ausbildung an der Goethe-Schule fort oder schließen sie dort ab. An der Schule sind neben den spanischsprachigen Lehrkräften viele deutschsprechende Argentinierinnen und Argentinier sowie aus Deutschland angeworbene Lehrkräfte beschäftigt. Sie alle gestalten den Deutschunterricht und den deutschsprachigen Fachunterricht wesentlich mit. Diese Mischung macht zusammen mit vielfältigen Kontakten nach Deutschland den besonderen Begegnungscharakter der Schule aus.
 
Die internationale Ausrichtung der Goethe-Schule Buenos Aires zeigt sich auch in den Abschlüssen: Die Goethe-Schule bietet als einzige deutsche Schule in Argentinien die Möglichkeit, das Deutsche Internationale Abitur abzulegen. Drei weitere Profile (naturwissenschaftlich, sozialwissenschaftlich, wirtschaftswissenschaftlich) führen zur argentinischen Hochschulreife. Beide Abschlüsse werden am Ende der Klasse 12 erworben. Hinzu kommen noch diverse international anerkannte Sprachdiplome (DSD I, DSD II und Cambridge First Certificate), die für die Schülerinnen und Schüler einen großen Gewinn darstellen.
 
Die Goethe-Schule bietet ihren Schülerinnen und Schülern in allen Bereichen eine große Vielfalt und so haben sie die Möglichkeit, sich zu gebildeten, weltoffenen und sozialen jungen Menschen zu entwickeln und die Zukunft unserer Welt in die Hände zu nehmen.
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit