Archiv 2019

3. Dezember 2019, weltweit: Internationales Mal- und Schreibprojekt des Goethe-Instituts

Australische Schülerinnen präsentieren ihre Federmäppchen.
PASCH-Schülerinnen und -Schüler aus Australien, Serbien, Vietnam, Thailand und den Philippinen tauschten selbtsgestaltete Federmäppchen und Taschen und knüpften internationale Freundschaften.


451 Schülerinnen und Schüler von neun Fit-Schulen in Australien, den Philippinen, Serbien, Thailand und Vietnam nahmen sich die Zeit, Federmäppchen, Sportbeutel und Jutetaschen in kleine Kunstwerke zu verwandeln. Ihrer Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. Die meisten entschieden sich, ihre eigene Stadt, ihr Land oder ihre Kultur darzustellen, sowie eine Verbindung zu Deutschland herzustellen, indem sie ihre Deutschkenntnisse durch Zeichnungen oder Sprache präsentierten.

Internationale Freundschaften

In allen bemalten Federmäppchen und Sportbeuteln befanden sich auch Briefe an die Projektpartnerinnen und -partner am anderen Ende der Welt, die das Päckchen nach langer Reise entgegennahmen. Durch die Briefe vernetzten sich die Schülerinnen und -Schüler und freundeten sich an. So entstanden internationale Freundschaften zwischen den folgenden Schulen:

  • Box Hill High School in Melbourne, Australien

  • Ferny Grove State High School in Brisbane, Australien

  • Grundschule Széchenyi István in Subotica, Serbien

  • Gymnasium Uroš Predic in Pancevo, Serbien

  • Kenmore State High School in Brisbane, Australien

  • Lomonosov Mittel- und Oberschule in Hanoi, Vietnam

  • New Era High School in Manila, Philippinen

  • Rossmoyne Senior High School in Perth, Australien

  • Triam Udom Suksa Oberschule in Bangkok, Thailand

  • Die Schülerinnen und Schüler in Manila arbeiten an ihren Entwürfen.
    © Grace Torres, Goethe-Institut Philippinen
  • Die bemalten Federmäppchen sind jetzt in den Philippinen.
    © Helen Nicolson Setz, Ferny Grove State High School, Australien
  • Jugendliche in Hanoi freuen sich über Federmäppchen aus Perth.
    © Mai Nguyen, Lomonosov Mittel- und Oberschule in Hanoi
  • Schülerinnen und Schüler aus Serbien mit ihren Sportbeuteln.
    © Radmila Nikolić, Gymnasium Uroš Predic in Pancevo, Serbien
  • Die in Melbourne gestalteten Federmäppchen gingen nach Bangkok.
    © Sarah Sommer, Goethe-Institut Australien
  • Diese Jutetasche aus Bangkok gehört jetzt einem/r Schüler/in in Melbourne.
    © Sarah Sommer, Goethe-Institut Australien
  • Diese Sportbeutel aus Vietnam wurden nach Australien verschickt.
    © Sarah Sommer, Goethe-Institut Australien
  • Goethe-Institut

    Dezember 2019
    Links zum Thema