Begleitlehrkraft Sunita Ahuja aus Indien
PASCH-Jugendkurs Bielefeld 2010


„Der PASCH-Jugendkurs in Bielefeld ist ein Erlebnis, das weder ich (als Begleitlehrerin), noch meine Schüler je vergessen werden! Am ersten Tag wurden wir so freundlich von dem Team begrüßt, dass wir uns von diesem Moment an zu Hause gefühlt haben. Das wunderbare Team hat sich für die Schüler aus verschiedenen Ländern so sehr engagiert, dass beide jetzt eine enge Beziehung haben. Die Schüler haben kein Heimweh, stattdessen wollen sie erst gar nicht nach Hause fahren. Der Unterricht, die Ausflüge und die Freizeitaktivitäten sind hier sehr gut geplant.

Die Schüler haben hier in drei Wochen so viel gelernt, wie sie in ihrer Heimat in drei Jahren nicht hätten lernen können! Der Lernprozess ist auch so unangestrengt, dass die Schüler mühelos und spielhaft ihre Sprache verbessern können. Der Jugendkurs ist eine Mini-Welt, die durch eine gemeinsame Sprache – Deutsch – verbunden ist!“