Magazin

Moskau feiert 10 Jahre PASCH

Moskau feiert 10 Jahre PASCH
Am 29. September 2018 fand in der Bibliothek für internationale Literatur in Moskau das Festival der deutschsprachigen Länder statt, das im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums der PASCH-Initiative veranstaltet wurde.


Zusammen mit der deutschen Botschaft Moskau und den deutschsprachigen Partnern, der österreichischen Botschaft und der schweizerischen Botschaft konnten wir für zahlreiche PASCH-Schülerinnen und -Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Direktorinnen und Direktoren der PASCH-Schulen einen Festakt mit großartigem Programm organisieren. Mit Musik, Spiel und Spaß, Wissenschaft und Kultur konnten 4.000 Besucherinnen und Besucher aus Moskau und Umgebung – darunter auch Vertreterinnen und Vertreter der Botschaften – begeistert werden.

Die wissenschaftliche Show „Science is fun“ von Joachim Hecker rief beim Moskauer Publikum genauso Begeisterung hervor wie die deutsche Band „Isolation Berlin“. Auf das Publikum warteten Filme aus der Schweiz, Infos rund um den österreichischen Dialekt und viele Informationen über das Studieren in Deutschland. Die digitale Kinderuniversität des Goethe-Instituts und spannende Experimente haben PASCH-Schülerinnen und -Schüler den Tag über begleitet und das Publikum begeistert. Auf die nächsten 10 Jahre!
 
 
Eugenia Gerzow
Expertin für Unterricht am Goethe-Institut Moskau


Janvier 2019

PASCH-net und Social Media