Jugendthemen

Meine Musik: Theresa (10) hört Lina, LEA und Yvonne Catterfeld

Sprachniveau: A2
Meine Musik: Theresa (10) hört Lina, LEA und Yvonne Catterfeld
Ich höre gern eher ruhigere Lieder. „Guten Morgen Freiheit“ von Yvonne Catterfeld ist ein sehr schönes Lied. Und ich finde das Video ganz cool.


Wenn ich dieses Lied höre, fühle ich mich gut, weil es fröhlich ist. Yvonne Catterfeld hat eine sehr schöne Stimme. In dem Video tanzt sie auf dem Dach eines hohen Hauses. Dieser Ausblick von ganz oben gefällt mir. Es gibt noch mehrere schöne Lieder von ihr, aber ich weiß gar nicht, wie die alle heißen.

Yvonne Catterfeld: Guten Morgen Freiheit

Ich höre auch gern Lina. Ich finde fast alle ihre Lieder toll, weil sie noch sehr jung ist und ihre Lieder selbst schreibt. Außerdem mag ich noch LEA. Sie hat auch eine sehr schöne Stimme und ruhige Lieder. Manchmal höre ich ihre Musik zur Entspannung Musik ist mir schon wichtig. Bei deutschsprachigen Liedern versteht man auch den Text und kann leichter mitsingen.

Ich höre Musik, wenn mir langweilig ist, beim Autofahren, wenn ich von der Schule nach Hause komme oder bei den Hausaufgaben. Meistens mache ich das mit meinem MP3-Player. Auch abends im Bett. Mit dem Kopfhörer ist das ein bisschen unbequem. Aber bei einem CD-Player hört jeder mit und das stört manchmal.

LEA: Zu dir

Lina: Glitzer


 
Andrea Gehwolf
arbeitet als freie Autorin in München.


Links zum Thema
Dach: Ein Dach befindet sich ganz oben auf einem Haus.
 
Ausblick: Das, was man von oben oder aus einem Fenster sehen kann.
 
zur Entspannung: damit man sich ausruhen kann, nachdem etwas stressig war
 
unbequem: nicht bequem