Kanada

Collège de Rosemont

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Collège de Rosemont
 
Land: Kanada
 
Adresse: 6400 16e Avenue, Montréal, QC H1X 2S9
Internet: www.crosemont.qc.ca
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 3.700
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 300
 
Ansprechperson PASCH: Marie-France Lemay
mflemay@crosemont.qc.ca
 
 
 

Schulsteckbrief 

SchullogoDie Geschichte des Collège de Rosemont

Das 1968 gegründete Collège ist seit den 80er Jahren vor allem wegen seiner einzigartigen Programme – wie beispielsweise Thanatologie, Hörgeräteakustik und Akupunktur – bekannt. Seit einigen Jahren bietet das Collège auch das ‚Tremplin DEC‘ an, ein individualisiertes Programm, in dessen Rahmen die Schülerinnen und Schüler ihren Bildungsweg auf ihre persönlichen Bedürfnisse abstimmen können.
 
Das Collège de Rosemont hebt sich auch durch zahlreiche Initiativen zum Umweltschutz hervor und spielt in der Provinz Québec eine Vorreiterrolle in Bezug auf die Nachhaltigkeit. 2005 wurde die Schule dafür mit dem Exzellenz-Prädikat der grünen Cégeps ausgezeichnet.

Die internationale Ausrichtung

Die Schülerinnen und Schüler des Collège de Rosemont haben die Möglichkeit, verschiedene internationale Erfahrungen zu sammeln, die es ihnen erlauben, ihren Horizont zu erweitern und sich der Welt zu öffnen. Die Schule organisiert jedes Jahr eine kulturelle Reise nach Berlin, bei der die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit haben, ihre Sprachkenntnisse anzuwenden. Außerdem bietet die Schule Unterstützung dabei, in Frankreich, Griechenland oder Thailand ein Praktikum zu absolvieren.

Kultur, Engagement und Sport

Das Collège de Rosemont bietet seinen Schülerinnen und Schüler viele Möglichkeiten, sich im schulischen Alltag einzubringen, sich zu entdecken und mitzugestalten. Dazu werden extracurriculare Aktivitäten angeboten – wie zum Beispiel Malen und Zeichnen, Comics, Theater und Improvisation, Fotografie, afrikanische Tänze, Bauchtanz oder Hip-Hop. Verschiedenste Wettbewerbe zu Tanz, Theater und Gesang, Philosophie und Kultur und Schreibwerkstätten geben den Schülerinnen und Schüler Raum, über sich hinauszuwachsen und ihre Fähigkeiten kreativ auszuleben. Auch im sportlichen Bereich, zum Beispiel in den Disziplinen Volleyball, Basketball, Badminton oder Fußball werden die Talente der Schülerinnen und Schüler  gefördert. Ein neu eingerichteter Fitnessraum steht den zudem zum individuellen Training zur Verfügung.
 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit