Schulporträts

Alexander-von-Humboldt-Schule

Allgemeine Informationen zur Schule 

 
Schulname: Alexander-von-Humboldt-Schule
 
Land: Mongolei
 
Schulanschrift: Alexander-von-Humboldt-Schule
Bayangol Duureg, Ulan Bator
Internet: www.schule38.net
 
Anzahl der Schülerinnen und Schüler: 2600
 
Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer: 106
 
Abschluss: Zeugnis nach der 9. Klasse (Zugang zu Berufsschulen); Zeugnis nach der 11. Klasse (Hochschulreife)
 
Ansprechperson PASCH: Minjbadgar Kasagvai
kmiki2@yahoo.com
 
Schulkontakte: Schüleraustausch mit der Integrierten Gesamtschule Zelt (Mosel); Brieffreundschaft und Schüleraustausch mit der Tesla-Gesamtschule Berlin
 
 

Schulsteckbrief 

SchullogoAn der Alexander-von-Humboldt-Schule lernen 1.500 Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse Deutsch, die Schwerpunktfremdsprache unserer Schule. Die Anzahl der Deutschstunden pro Woche variiert je nach Klassenstufe: in der Grundschule wird Deutsch zwei bis vier Stunden pro Woche unterrichtet und in der Mittel- und Oberstufe sind es fünf Stunden Deutschunterricht pro Woche. In den Klassenstufen gibt es jeweils verschiedene Lerngruppen, die nach den individuellen Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler zusammengesetzt sind.
 
Seit dem Schuljahr 2009/2010 ist unsere Schule außerdem eine zertifizierte Sprachdiplomschule und die Schülerinnen und Schüler können bei uns alle Prüfungen zu den relevanten Sprachdiplomen ablegen. Neben dem Deutschunterricht und den Vorbereitungen auf die Prüfungen werden an unserer Schule viele Deutschprojekte und Aktivitäten zu ausgewählten Schwerpunktthemen organisiert und durchgeführt. So beteiligen sich unsere Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrkräften etwa regelmäßig an der jährlich stattfindenden „Deutschen Woche“ in Nairamdal. Seit 1998 wird die Schule von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) und seit 2007 auch durch Freiwillige des Programms „kulturweit“ und eine Programmlehrkraft unterstützt. Dadurch haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, schon in der Schule mit gesprochenem Deutsch in Kontakt zu kommen und Kontakte nach Deutschland aufzubauen.
 
Dank des neuen Schulgebäudes verfügt unsere Schule nun über eine hochmoderne Ausstattung. Es gibt eine große Sporthalle, einen Computerraum, eine Bibliothek mit Leseraum für Grundschulkinder sowie exzellent ausgestattete Fachräume. Die Deutschlehrräume verfügen außerdem über ihre eigene Büchersammlung. Darüber hinaus hat die Theaterpädagogin Birgit Reibel von 2013 bis 2016 verschiedene Theaterstücke mit unseren Schülerinnen und Schülern aufgeführt. Im Schuljahr 2017/2018 gab es zudem einen Schulaustausch und Exkursionen nach Deutschland.
 
Ganz in der Tradition unseres Namensgebers Alexander von Humboldt möchte unsere Schule ihren Schülerinnen und Schülern den Blick auf und den Weg in die Welt eröffnen.

 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit