Aktuelle Meldungen

Aufnahmefeier an PASCH-Schule in Nicaragua

Aufnahmefeier PASCH emJAC, Nicaragua
Am 5. September feierte die Escuela Montessori Jan Amos Comenius ihre Aufnahme in das weltweite PASCH-Netzwerk.


2017 erfolgte der erste Kontakt zwischen der Escuela Montessori Jan Amos Comenius und dem Goethe-Institut Mexiko. Im September 2019 wurde die Bildungseinrichtung offiziell in das PASCH-Netzwerk aufgenommen. Gemeinsam begrüßten der Ständige Vertreter der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Managua, Moritz Jacobshagen, und der Experte für Unterricht der Initiative PASCH am Goethe-Institut Mexiko, Michael Kobs, die Schule in der PASCH-Familie. Zusammen mit der Schulleiterin Elba Rivera und den anwesenden Gästen enthüllten sie unter Applaus die PASCH-Plakette. 

Aufnahmefeier PASCH emJAC

Schülerinnen und Schüler lernen mit Begeisterung Deutsch

Seit mehr als zehn Jahren lernen die Schülerinnen und Schüler mit großem Einsatz Deutsch und sind sich der Vorteile von Fremdsprachenkenntnissen, wie Herr Jacobshagen in seiner Rede betonte, bewusst. Zwanzig von ihnen besuchen in ihrer Freizeit und am Wochenende sogar zusätzlichen Deutsch als Fremdsprache-Unterricht. Sie wollen ihre Deutschkenntnisse und ihren Kontakt zu Deutschland weiter ausbauen. Die Aufführung selbstgeschriebener Theaterstücke und Gesangspräsentationen machten deutlich: Alle sind hochmotiviert und begeistert von deutscher Sprache und Kultur. Dabei kam auch die Würdigung des Engagements von Deutschland für ökologische, nachhaltige und alternative Lebens- und Unterrichtsformen zum Ausdruck.

Aufnahmefeier PASCH emJAC, Nicaragua

Engagierte Schulleiterin

Besonderen Dank sprachen alle Beteiligten der Schulleiterin Elba Rivera aus, die unermüdlich daran arbeitet, den Deutschunterricht und die Zukunftsperspektiven an ihrer Schule zu verbessern. So konnte im Rahmen der Zeremonie ebenfalls ein Bibliotheksgebäude, eine schuleigene Schmetterlingsfarm und ein Gästehaus eingeweiht werden. Nach der Zeremonie und vielen angeregten Gesprächen kamen alle noch in den Genuss nicaraguanischer Suppen und selbstgemachter Schokolade.
10.10.2019
Michael Kobs, Experte für Unterricht der Initiative PASCH
Goethe-Institut Mexiko-Stadt
Links zum Thema