PASCH-net-Adventskalender 2017
„Die Reise nach Ägypten“ – eine Weihnachtsgeschichte

Autor: Hermann Schulz
Sprecherin: Julia Cortis
Illustration: Nina Tines

„Hm! Hat er von unserer Reise erzählt?“ „Ich habe ihn danach gefragt, aber er hat kein Wort erzählt und sah sehr zufrieden aus. Vielleicht ändert er später seine Meinung und erzählt etwas.”

Der Arzt verstand, dass die Schwester gerne etwas von der letzten Nacht hören wollte. Aber er tat so, als hätte er das nicht verstanden. „Filemón darf gerne viel essen, Schwester Salvadora. Kindern muss man geben, was sie brauchen“, sagte Doktor Fernando.

„Weiß man das immer so genau, Doktor?“ Der Arzt sah sie freundlich an und zog sich seinen weißen Arztkittel an. Er sprach langsam, weil er richtig antworten wollte. „Wir versuchen einfach, es zu lernen, Schwester! Das ist nicht immer ganz einfach. Es ist schwer, die Kinder zu verstehen und was sie brauchen. Manchmal ist es ganz einfach: ein zweites Frühstück, manchmal eine schöne Geschichte oder eine weite Reise wie gestern Abend. Das Wichtigste ist doch, dass kranke Kinder an eine Besserung glauben! Sonst hilft unsere ganze Arbeit nichts.“

Er stand noch einen Moment in der Tür und dachte nach, dann sagte er Schwester Salvadora Tschüss. „Darüber reden wir sicher noch, Schwester! Es ist ja die wichtigste Frage mit Kindern … Nun machen Sie erst einmal Feierabend! Und frohe Weihnachten!“