Ella: „Ich fühle mich auch ohne Sport wohl“

Ella macht im Moment keinen Sport | © Elisabeth Schwiontek


Ella geht hin und wieder mit ihrem Hund joggen. Ansonsten macht sie keinen Sport. „Ich fühle mich auch ohne Sport wohl“, sagt sie und lacht. „Sport ist schon irgendwie wichtig. Aber ich finde, wenn man keine Lust dazu hat, sollte man’s auch nicht machen.“ Früher hat Ella Kung Fu trainiert, dabei übt man Tritte, Schläge und macht Kraftübungen. „Aber dann hat das zeitlich mit der Schule nicht mehr gepasst und ich habe aufgehört.“ Viele in Ellas Familie spielen Tennis. Vielleicht probiert sie das demnächst auch einmal aus, zusammen mit einer Freundin. „Beim Schulsport haben wir mal Tischtennis gespielt. Das hat mir richtig Spaß gemacht.“

Ella und ihre Meinung zum Thema Sport

Wie wichtig ist dir Sport?

Sie benötigen den Flashplayer , um dieses Video zu sehen

Du machst nicht regelmäßig Sport. Warum nicht?

Sie benötigen den Flashplayer , um dieses Video zu sehen

Früher hast du Kung Fu gemacht. Warum hast du aufgehört?

Sie benötigen den Flashplayer , um dieses Video zu sehen

Kung Fu: eine chinesische Kampfsportart
der Tritt, die Tritte: hier: verschiedene Techniken beim Kung Fu, um jemandem mit dem Fuß zu stoßen
die Kraftübung, die Kraftübungen: Übungen, bei denen es darum geht, die eigene Kraft zu erhöhen und/oder mehr Muskeln zu bekommen

Worterklärungen

Kung Fu: eine chinesische Kampfsportart
der Tritt, die Tritte: hier: verschiedene Techniken beim Kung Fu, um jemandem mit dem Fuß zu stoßen
die Kraftübung, die Kraftübungen: Übungen, bei denen es darum geht, die eigene Kraft zu erhöhen und/oder mehr Muskeln zu bekommen