Infos zum Studium

Die richtige Hochschule finden

Die richtige Hochschule finden | © picture-alliance.comSprachniveau: B1/B2
Die richtige Hochschule finden | © picture-alliance.com

„Wer die Wahl hat, hat die Qual.“ So lautet ein deutsches Sprichwort. Und es beschreibt deine Lage – angesichts der vielfältigen Studienmöglichkeiten in Deutschland – vielleicht ganz gut.

In Deutschland gibt es 355 staatlich anerkannte Hochschulen, an 165 Orten in der ganzen Bundesrepublik verteilt. Alle Hochschulen zusammen bieten mehr als 13.500 Studiengänge an. Damit deine Wahl nicht zu einer ganz schlimmen Qual wird, haben wir hier für dich ein paar Entscheidungshilfen zusammengestellt.

Welche Arten von Hochschulen gibt es?

Etwas übersichtlicher wird das Angebot bereits, wenn man sich für eine Hochschulart entschieden hat. In Deutschland gibt es drei Arten von Hochschulen:

  • Universitäten,
  • Fachhochschulen sowie
  • Kunst-, Film- und Musikhochschulen.

An Universitäten bist du gut aufgehoben, wenn du dich für ein wissenschaftlich geprägtes Studium interessierst. Universitäten bieten ein sehr breites Fächerspektrum an. Manche Universitäten haben sich auf bestimmte Fachgebiete spezialisiert. Beispiele dafür sind Technische Hochschulen, Medizinische Hochschulen oder Pädagogische Hochschulen. Auch wenn du in Deutschland promovieren, also den Doktortitel machen möchtest, bist du an den Universitäten genau richtig.

Fachhochschulen sind die richtige Lösung, wenn du ein sehr praxisorientiertes Studium bevorzugst. Hier erhältst du eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung, die auf die konkreten Anforderungen im Berufsleben zugeschnitten ist. Zum Studium gehören Praktika und Praxissemester. Dort haben die Studierenden die Gelegenheit, ihre Kenntnisse in Unternehmen und Betrieben zu erproben.

Kunst-, Film- und Musikhochschule sind die richtige Wahl, wenn du ein künstlerisch-gestalterisches Fach studieren möchtst. Diese Hochschulen bieten Fächer an wie Bildende Kunst, Industrie- und Mode-Design, Grafik, Instrumentalmusik oder Gesang. An Hochschulen für moderne Medien werden Regisseure, Kameraleute, Drehbuchautoren sowie andere Film- und Fernsehschaffende ausgebildet. Die Voraussetzung für ein solches Studium ist ein besonderes künstlerisches Talent, das du in einem Eignungstest unter Beweis stellen musst. Für die Kunst-, Film- und Musikhochschulen gelten also besondere Zulassungsbedingungen.

Studium statistisch

Im Wintersemester 2008/2009 waren an den 355 staatlich anerkannten Hochschulen insgesamt 1,97 Millionen Studierende eingeschrieben.

  • 1.364.285 Studierende an den 109 Universitäten,
  • 577.348 Studierende an den 191 Fachhochschulen und
  • 32.127 Studierende an den 55 Kunst-, Film- und Musikhochschulen.

Quelle: Hochschulrektorenkonferenz, Stand: Wintersemester 2008/2009

Wie unterscheiden sich staatliche und private Hochschulen?

Die meisten Hochschulen in Deutschland werden vom Staat finanziert. Einige wenige Hochschulen werden von der protestantischen oder der katholischen Kirche unterhalten. Daneben gibt es mittlerweile über 80 private Hochschulen, deren Studienabschlüsse vom Staat anerkannt werden. Ein Großteil davon sind Fachhochschulen.

Die weitaus meisten Studierenden in Deutschland sind allerdings an staatlichen Hochschulen eingeschrieben. Nur drei Prozent besuchen eine private Hochschule. Das liegt daran, dass an privaten Hochschulen zum Teil hohe Studiengebühren verlangt werden. Die Qualität der Lehre ist an beiden Hochschultypen vergleichbar gut.

Wichtig zu wissen: Das Bildungswesen in Deutschland wird nicht zentral geregelt. Jedes der 16 Bundesländer hat seine eigenen Hochschulgesetze und Richtlinien. Außerdem sind die Hochschulen in Deutschland weitgehend selbstständig. Vieles ist deshalb nicht für alle Hochschulen einheitlich geregelt. Darum gilt: Frag immer nach, welche Bestimmungen an der Hochschule deiner Wahl gelten.

 Finde die passende Hochschule für dich auf study-in.de!

Copyright: study-in.de

    PASCH und Social Media

     

    Schüler-Blog des DAAD | © DAAD
    PASCH-Schüler schreiben über Schule, Studium und ihr Leben

    TU9 German Institutes of Technology – Excellence in Engineering and the Sciences Made in Germany

    TU9 German Institutes of Technology | © TU9
    TU9 ist die Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland. Die TU9 bieten ein breites Studienangebot in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie eine exzellente Ausbildung.

    Studieren in Deutschland

    Infos über das Studium in Deutschland

    study-in.de City Search

    study-in.de City Search | © DAAD
    Welcher Studienort passt am besten zu dir?

    Studienkollegs

    Studienkollegs | © studienkollegs.de
    Studienkollegs in Deutschland

    Onlinespiel „Studi-Stadt“

    Onlinespiel „Studi-Stadt“ | © DAAD
    Lerne die deutsche Kultur kennen und spiel das lustige WG-Casting.

    Alumniportal Deutschland

    Alumniportal Deutschland | © Alumniportal Deutschland
    Soziales Netzwerk für Deutschland- Alumni
    del.icio.us
    Mister Wong
    Socializer
    Twitter
    Facebook