kulturweit

Einsatz auch an PASCH-Schulen

Ob in Mexiko, Kenia oder Russland – viele »kulturweit«-Freiwillige sind an PASCH-Schulen eingesetzt und bringen neben Ideen für Arbeitsgemeinschaften, sportliche oder kulturelle Aktivitäten vor allem eines mit: die deutsche Sprache und Informationen über Deutschland aus erster Hand.

Mit ihren muttersprachlichen Deutschkenntnissen sind sie an vielen Schulen schon gar nicht mehr wegzudenken: sie assistieren im Deutschunterricht, helfen bei den Hausaufgaben oder bieten spezielle Arbeitsgemeinschaften an, in denen die deutsche Sprache im Mittelpunkt steht.

Voraussetzungen

Für einen Freiwilligendienst mit kulturweit können sich alle Personen bewerben, die interkulturelle Offenheit und Kompetenz zeigen, während des gesamten Dienstes mindestens 18 und höchstens 26 Jahre alt sind sowie über das Abitur oder eine abgeschlossenen Ausbildung verfügen. Passende Stellen gibt es sowohl für Personen, die gerade ihr Abitur oder eine Ausbildung abgeschlossen haben als auch für Studierende, Uniabsolventen oder Personen mit Berufserfahrung.

Montag bis Freitag, von 10:00–16:00 Uhr erreichen Sie uns telefonisch und per E-Mail zu allen Fragen rund um den internationalen kulturellen Freiwilligendienst kulturweit.

Deutsche UNESCO-Kommission
kulturweit

Hasenheide 54
10967 Berlin

Telefon + 49 (0)30 80 20 20-300
E-Mail: kontakt@kulturweit.de
Internet: www.kulturweit.de

Links zum Thema

PASCH-net und Social Media