Unistädte

Siegen – kleine Hochschulstadt mit persönlichem Flair

Du magst kleinere Städte, in denen du deine Kommilitonen auch beim Feiern oder Einkaufen triffst? Du fühlst dich an einer kleineren Hochschule wohl? Dann bist du in Siegen genau richtig! Hier kannst du in einer beschaulichen Umgebung studieren, leben und feiern. (von www.study-in.de)

Willkommen in Siegen

Oberes Schloss in Siegen

Siegen ist mit rund 100.000 Einwohnern ein überschaubarer Hochschul-Standort. Es ist das Herz des sogenannten Siegerlandes, einer sehr waldreichen Region im Süden des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Siegen ist ein Ort, an dem du auch schnell in der Natur bist und dem Städtealltag entfliehen kannst. Hier kannst du alles bequem zu Fuß erkunden. Die Stadt und ihre Universität bieten viele Möglichkeiten für Studierende, sich zu verwirklichen und dabei nicht in der Anonymität einer Großstadt unterzugehen.

Das Siegerland war lange als Region des Erzbergbaus bekannt. In der Nähe des Bahnhofes stehen zwei große Statuen aus Bronze. Sie heißen „Hüttenmann und Bergmann“ und erinnern an die Industriegeschichte der Stadt.

In der Oberstadt befinden sich viele Kirchen sowie das Untere Schloss und das Obere Schloss. Vom Oberen Schloss mit seiner großen Parkanlage hast du einen tollen Blick über die ganze Stadt! Hier befinden sich die Sammlungen des Siegerlandmuseums mit dem Rubenssaal. Siegen ist die Geburtsstadt des weltberühmten Barockmalers Peter Paul Rubens. Deswegen wird die Stadt auch oft als „Rubens-Stadt“ bezeichnet. Im Rubenssaal finden sich neun Originalbilder des Malers.

In der Altstadt kannst du noch einige Fachwerkhäuser sehen, deren Dächer ganz historisch mit Schiefer gedeckt sind. Sie wurden nach der großen Zerstörung von Siegens Zentrum im Zweiten Weltkrieg liebevoll restauriert. Sehenswert ist auch die Nikolaikirche. Auf dem Dach der Kirche siehst du ein goldenes Krönchen, das Wahrzeichen der Stadt Siegen.

Leben in Siegen

Campus der Universität in Siegen Ein großer Vorteil von Siegen ist seine Größe: Wenn du in der Woche oder am Wochenende ausgehst, kannst du sicher sein, viele deiner Kommilitonen zu treffen. Direkt beim Hauptbahnhof befinden sich zahlreiche Bars und Clubs, in denen du essen, trinken und feiern kannst. Der Musikclub Meyer ist der beliebteste und bekannteste Treffpunkt für Studierende. Hier findet jeden Mittwoch eine Studentenparty mit wechselnden Mottos statt. Keine fünf Minuten entfernt ist das PlanB, das etwas schicker ist und das donnerstags ebenfalls Studentenpartys anbietet.

Tipp: Eine Decke und einen Picknickkorb einpacken und im Sommer im Schlosspark mit Freunden auf der Wiese entspannen.

Wenn du gemütlich etwas trinken gehen willst, eignet sich zum Beispiel Das Wohnzimmer. Es befindet sich direkt unter dem Club PlanB am Hauptbahnhof und ist im Stil der 60er Jahre eingerichtet. Vor allem die selbstgebackenen Kuchen und CupCakes sind ein absolutes Muss! Jeden Montag und Donnerstag findet im Irish Pub Shamrock außerdem ein Quiz statt, das besonders bei Studierenden sehr beliebt ist.

Schlosspark in Siegen Die CityGalerie ist ein großes Einkaufszentrum, direkt am Hauptbahnhof. Hier gibt es alle Geschäfte, die du brauchst – von Lebensmitteln über Schreibwaren, Kleidung bis hin zu Elektronikgeräten. Nicht weit entfernt liegt die Bahnhofsstraße, in der zahlreiche Geschäfte und Cafés zum Bummeln einladen. In der Siegener Oberstadt, der Altstadt von Siegen, findest du dagegen viele kleinere Läden.

Das Obere Schloss ist auch Gastgeber verschiedener kultureller Veranstaltungen. In dem angrenzenden Schlosspark kannst du auf Wiesen in einem großen Garten entspannen. Er ist eine beliebte Oase für Studierende.

Die gesamte Oberstadt hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr zum Lieblingswohnort der Studierenden entwickelt. In den süßen, kleinen Fachwerkhäusern sind mittlerweile viele Wohngemeinschaften entstanden. Hier sitzen sie im Sommer gemeinsam in den kleinen Höfen, feiern Partys oder gehen gemeinsam feiern.

Siegen hat viel Kultur zu bieten. Im Apollo-Theater finden regelmäßig Poetry-Slams oder Konzerte statt. Auch das Kulturhaus Lyz lädt regelmäßig regionale und überregionale Künstler nach Siegen ein. Eine Besonderheit ist der Filmpreis Der Goldene Monaco. Die Filmpreisverleihung wird komplett von Studierenden organisiert und durchgeführt. Hier werden Filme und Videos ausgezeichnet, die Studierende selbst gedreht haben.

Eine gute halbe Stunde entfernt gibt es den Bigge-See, eine riesige Talsperre, die vor allem im Sommer beliebt ist. Hier kannst du hervorragend zelten, baden und grillen, ohne dass es an heißen Tagen zu überfüllt ist. Durch die südliche Lage Siegens erreichst du außerdem die angrenzenden Bundesländer Rheinland-Pfalz und Hessen in nur wenigen Minuten.

Interview mit Ahsan aus Pakistan

Ahsan Ali ist 28 Jahre alt, kommt aus Pakistan und hat den Master „Roads to Democracy(ies)“ in Siegen studiert.

Wieso hast du dich gerade für ein Studium in Siegen entschieden?
Der Master Roads to Democracy(ies) passte genau zu meinen wissenschaftlichen Interessen. Ich habe in Pakistan International Relations studiert und da konnte ich thematisch anknüpfen, vor allem auch, weil der Master komplett auf Englisch angeboten wird.

Wie hast du dich auf dein Studium in Deutschland vorbereitet?
Einer meiner Dozenten in Pakistan hat dabei eine große Rolle gespielt. Er hat eine Zeit lang in Heidelberg studiert und kannte das deutsche Bildungssystem. Dann hat er mich dabei unterstützt, mein Studium in Deutschland zu organisieren, die richtige Universität und einen Master auf Englisch zu finden.

Siegen ist ja eine eher kleine Stadt. Haben sich deine Erwartungen erfüllt?
Ich habe so viele Menschen aus ganz unterschiedlichen Kulturen getroffen und kennengelernt, das war eine beeindruckende Erfahrung für mich. Die meisten meiner Kommilitonen waren freundlich und hilfsbereit. Als ich in Siegen ankam, hatte ich erst Probleme, eine Wohnung zu finden, weil das Studentenwohnheim belegt war. Aber dann haben mir Freunde und Kommilitonen geholfen und ein paar Wochen später hatte ich dann eine Wohnung.

Oberstadt Und wie bist du mit der deutschen Sprache zu Recht gekommen?
Ich habe ein paar Kurse an der Uni gemacht. Am meisten geholfen hat mir aber das Sprechen mit Freunden und Kommilitonen, da lernt man viel mehr als in Deutschkursen. Und ich habe Fernsehen und Filme auf Deutsch geschaut.

Was gefällt dir in Siegen am besten?
Ich mag besonders die Altstadt mit dem Oberen Schloss. Da verbringe ich viele Sonntage mit Freunden. Wir sitzen im Park auf der Wiese und entspannen.

Was würdest du ausländischen Studierenden raten, um mit Kommilitonen in Kontakt zu kommen?
Ich würde ihnen raten, an den Veranstaltungen der International Students in Siegen (ISIS) teilzunehmen. Es finden regelmäßig kulturelle Events und Partys statt. Und ich habe auch mal an einem International Dinner teilgenommen, das hat mir besonders gut gefallen. Ich liebe es, wenn möglichst viele unterschiedliche Kulturen zusammen kommen und man neue Leute und neue Länder kennenlernt.

Vervollständige bitte den Satz: Studieren in Deutschland...
… hat mir eine bessere Plattform ermöglicht, um meine Karriere zu starten und es ist eine wichtige Erfahrung, sowohl Hochs als auch Tiefs des Lebens kennenzulernen.

von Rahel Klein
Mit freundlicher Genehmigung von www.study-in.de.
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media

 

Studieren in Deutschland
Infos über das Studium in Deutschland

TU9 German Institutes of Technology – Excellence in Engineering and the Sciences Made in Germany

TU9 ist die Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland. Die TU9 bieten ein breites Studienangebot in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie eine exzellente Ausbildung.

Informationen zur Anerkennung der Sprachprüfungen des Goethe-Instituts

Logo des Goethe-Instituts Informationen zur Anerkennung der Goethe-Zertifikate an Hochschulen in Deutschland

» Liste herunterladen
(PDF, 396 KB)

Studienkollegs

Studienkollegs
Studienkollegs in Deutschland

 

Internationale Studierende berichten über das Studium und Leben in Deutschland.

Alumniportal Deutschland

Alumniportal Deutschland | © Alumniportal Deutschland Soziales Netzwerk für Deutschland- Alumni