Unistädte

Wismar – Meergeruch in der Nase

Nikolaikirche Wismar ist eine kleine Stadt mit mittelalterlichen Gebäuden. Direkt am Meer bietet die Stadt auch eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten. Gerade die Studierenden bringen die Lebendigkeit in die Hansestadt.
(von www.study-in.de)

Willkommen in Wismar

Unter dem Sprichwort: „Mit allen Wassern gewaschen.“ lockt die Hochschule Wismar ihre Studierende in die Stadt an der Ostsee. Nicht nur der gute Ruf der Hochschule ist hier gemeint, sondern auch die Nähe zum Wasser. Schließlich studierst du direkt an der Ostsee.

Besonders in den Sommermonaten zeigt sich die Stadt von ihrer schönsten Seite. Mit dem Fahrrad fährst du in das zwei Kilometer entfernte Wendorf. Dort befindet sich dann für dich die Ostsee. Im flachen Wasser kannst du dich entspannen, ausgiebige Strandspaziergänge machen oder für die nächste Prüfung lernen.

Die Wasserkunst auf dem Markplatz Ein weiteres großes Highlight ist die Innenstadt. Die Altstadt ist noch gut erhalten und so kannst du mittelalterliche Giebelhäuser bestaunen. Aber auch Renaissancebauten wie das Wahrzeichen „Wismarer Wasserkunst“ und Barockbauten wie das Bürgerhaus „Alter Schwede“ findest du auf dem größten Marktplatz Norddeutschlands.

Seit 2002 ist die Altstadt von Wismar sogar zum Weltkulturerbe ernannt worden, wodurch gerade die Altstadt unter besonderem kulturellen Schutz steht.

Leben in Wismar

Tipp: Den Strand von Wismar kannst du super nutzen, um dort für die Uni zu lernen oder mit deinen Freunden zu feiern.

Viele der Studierenden wohnen in der Nähe des Campus. Hier kannst du sowohl in einer WG als auch in Einzelapartments wohnen. Da die Gegend sehr beliebt ist, sind die Mieten etwas höher als in den Randgebieten. Wenn du in den äußeren Stadtteilen wohnst, sind die Mieten niedriger. Von hier aus gelangst du am besten mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt. Eine Vielzahl an Internetseiten bieten dir die Möglichkeit eine passende Unterkunft zu finden. Das Studentenwerk hat vor allem Wohnungen, die in der Nähe zum Campus liegen. Hier erwarten dich 2-er bis 4-er Wohngemeinschaften.

Imposante Fachwerkhäuser in der Innenstadt Neben dem Strand prägen auch die verschiedenen Häfen das Stadtbild von Wismar. So kannst du den „Seehafen“, den „historischen Hafen“ und die „Jachthäfen“ erkunden. Neben dem Studium kannst du am Hafen sitzen und den großen Frachtkränen bei der Arbeit zu schauen. Ab und an legt auch mal ein Kreuzfahrtschiff im Hafen an.

Am Hafen befindet sich auch die ein oder andere Kneipe, die mit studentenfreundlichen Preisen lockt. So bietet die „Kai-Bar“ günstige Preise und eine große Auswahl an Getränken. Am Wochenende kannst du hier auch tanzen, denn dann wird die Bar zum Tanzlokal. Neben der Kai-Bar ist auch der Irish Pub „Der Schlauch“ einen Abstecher wert.

Wismar bietet aber auch einige andere Möglichkeiten zum Ausgehen. Die Studierenden gehen gerne auf eine der Studentenpartys des Studentenclubs „Block 17 e. V,“, der schon seit 1969 die Studierenden der Stadt einlädt. Neben Partys bietet der Club auch Kneipenquiz-Abende und Spieleabende an.

Der Höhepunkt jedes Jahr ist aber das „Campus Open Air Wismar“, das vom Allgemeinen Studierendenausschuss der Hochschule (AStA) ausgerichtet wird. Am ersten Wochenende des Wintersemesters findet es statt und ist ein schöner Start in das Semester. An diesem Tag feiern Studierende, Neuimmatrikulierte und Dozenten eine große Party, auf der viele berühmte deutsche Bands und Sänger jedes Jahr auftreten.

Interview mit Emin aus Russland

Emin Onur Demircan Emin Onur Demircan ist 33 Jahre alt und kommt aus Russland. Er studiert in Wismar den Masterstudiengang in Architektur und Umwelt.

Wieso hast du dich für ein Studium in Wismar entschieden?
Ich habe meinen ersten Master in Architektur und Umwelt an der WINGS – Fernuniversität in Wismar gemacht. Dieses Studium zog mich dann auch in die Stadt, weil es hier klein, friedlich, grünlich und billiger als in anderen Städten.

Wie hast du deine Unterkunft gefunden? Hast du Tipps zur Wohnungssuche?
In der ersten Woche lebte ich in einem Hotel. Währenddessen kontaktierte ich das International Office der Universität. Die gaben mir den Rat mich an das Studentenwohnheim Rostock zu wenden, da die auch für die Wohnheime in Wismar zuständig sind. Hier konnte man mir auch helfen. Kleiner Tipp: Wenn Ihr nach Wismar zum Studieren und Leben kommen wollt, dann sucht frühzeitig eine Unterkunft.

Was hat dich am meisten am Leben in Wismar überrascht?
Ich war sehr überrascht, dass viele Russen in Wismar leben. Ebenso war ich überrascht, dass an den Feiertagen alle Geschäfte geschlossen haben.

Wie geht es nach dem Studium für dich weiter? Kannst du dir vorstellen, hier in Deutschland zu bleiben?
Im Moment ist mein Ziel einen Job in Deutschland zu finden, damit ich bleiben kann. Das Leben in Deutschland ist einfach friedlich und komfortabel, deshalb möchte ich gerne bleiben.

Eines der ältesten Backsteingebäude internetWie komme ich am besten mit anderen Studierenden in Kontakt?
Die beste Möglichkeit um Studenten kennenzulernen, ist beim Besuch der Lehrveranstaltungen, der Partys und anderen sozialen Aktivitäten. Oder ihr geht in eine Bar, da könnt ihr auch schnell Leute kennen lernen.

Was gefällt dir in Wismar am besten? Dein Geheimtipp/Lieblingsplatz in Brandenburg?
Ich liebe die Natur, die Ruhe und Friedlichkeit, die in Wismar ist. Die Menschen sind warm und lächeln einen an.

„Vervollständige: Studieren in Deutschland ist für mich...“
…. neue qualitative Sachen zu lernen, die mir im deutschen Bildungssystem beigebracht werden.

Links zum Thema

PASCH-net und Social Media

 

Studieren in Deutschland
Infos über das Studium in Deutschland

 

TU9 German Institutes of Technology – Excellence in Engineering and the Sciences Made in Germany

TU9 ist die Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland. Die TU9 bieten ein breites Studienangebot in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie eine exzellente Ausbildung.

Informationen zur Anerkennung der Sprachprüfungen des Goethe-Instituts

Logo des Goethe-Instituts Informationen zur Anerkennung der Goethe-Zertifikate an Hochschulen in Deutschland

» Liste herunterladen
(PDF, 396 KB)

Studienkollegs

Studienkollegs
Studienkollegs in Deutschland

 

Internationale Studierende berichten über das Studium und Leben in Deutschland.

Alumniportal Deutschland

Alumniportal Deutschland | © Alumniportal Deutschland Soziales Netzwerk für Deutschland- Alumni