Gewinnen

„Traumwelten“ – Kreativwettbewerb in der Türkei


Der Wettbewerb ist abgeschlossen. Herzlichen Dank für eure schönen Beiträge. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden sobald wie möglich informiert.

Das war die Aufgabe

Du bist Schülerin oder Schüler an einer vom Goethe-Institut oder der ZfA betreuten PASCH-Schule in der Türkei oder einer vom Goethe-Institut betreuten Schule in der Ukraine? Dann gewinne mit deinem Wettbewerbsbeitrag eine Reise zum PASCH-Sommercamp vom 16. bis 29. Juni 2014 in Adana!

In dir steckt eine Künstlerin oder ein Künstler? Du hast Spaß am Malen, Zeichnen, Entwerfen von Kleidern, Fotografieren, Filmen und möchtest gemeinsam mit anderen künstlerisch begabten Jugendlichen neue Kniffe, Tricks und Techniken von Profis erlernen? Das kannst du beim PASCH-Sommercamp in Adana 2014!

So konntest du mitmachen

  1. Wenn du noch nicht auf PASCH-net registriert bist, musst du das als Erstes machen. Deine Lehrerin oder dein Lehrer kann dir dabei helfen.
  2. Komm in die Schüler-Community und werde Mitglied in der Gruppe „PASCH kreativ: Traumwelten“.
  3. Lade einen künstlerischen Beitrag auf PASCH-net hoch, der Folgendes enthält:
    • eine selbst ausgedachte künstlerische Idee zum Thema „Traumwelten“ im Bereich Film, Fotografie, Mode oder Malerei: Dein Beitrag auf PASCH-net kann entweder ein eigenes Video oder eine Präsentation (Worddatei oder PowerPoint) mit fünf bis zehn eigenen Zeichnungen, Bildern oder Fotos sein.
    • einen Text, in dem du Folgendes beschreibst: Wie bist du auf die Idee gekommen? Wie hast du sie weiterentwickelt? Wer ist dein künstlerisches Vorbild oder deine Lieblingskünstlerin/dein Lieblingskünstler und warum?
  4. Ordne den Beitrag dann der Gruppe „PASCH kreativ: Traumwelten“ zu. Klickt dazu in der Gruppe auf „Medien hinzufügen“.

Um dich zu bewerben, musst du kein Picasso oder Spielberg sein. Wichtig ist, dass du Interesse an Kunst mitbringst und Lust daran hast, neue Dinge auszuprobieren.

Das kannst du gewinnen

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs können am PASCH-Sommercamp 2014 vom 16. bis 29. Juni 2014 in Adana teilnehmen. Dort triffst du PASCH-Schülerinnen und -Schüler aus der Türkei und der Ukraine. Gemeinsam mit Profis aus euren künstlerischen Bereichen lernt ihr neue Kniffe, Tricks und Techniken und gestaltet Kunstwerke. Höhepunkt des PASCH-Camps ist eine große, öffentliche Ausstellung, auf der ihr eure Werke präsentiert. Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs werden per E-Mail informiert.

So wird bewertet

Eine Jury bewertet eure Beiträge. Die Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgt anhand dieser Kriterien:

  • Kreativität des Konzepts
  • Qualität des künstlerischen Beitrags
  • sprachliche Fähigkeiten der Bewerberinnen und Bewerber

Einsendeschluss war der 23. April 2014. Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Das sind die Teilnahmebedingungen

  • Du kannst beim Wettbewerb mitmachen, wenn du Schülerin oder Schüler an einer türkischen oder ukrainischen PASCH-Schule bist.
  • Achtung: Der Wettbewerbsbeitrag muss von dir selbst produziert sein. Du darfst keine Texte, Bilder, Musik oder Videos verwenden, die du im Internet gefunden hast. Weitere Informationen findest du hier:
    © Regeln auf PASCH-net
    .
  • Dein Beitrag kann mit Angabe deines Namens auf PASCH-net veröffentlicht werden.
  • Für Schülerinnen und Schüler unter 16 Jahren gilt: Bevor wir deinen Beitrag auf www.pasch-net.de veröffentlichen, werden wir dich um eine schriftliche Erlaubnis der Eltern bitten.
  • Eine Jury entscheidet über die Gewinnerinnen und Gewinner. Die Entscheidung der Jury ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bindend und kann nicht angefochten werden.
  • Mit der Einreichung des Beitrags erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Hast du noch Fragen?

Hast du noch Fragen zum Wettbewerb? Dann schreib eine E-Mail an: stephan.reischl@ankara.goethe.org

Brauchst du Hilfe bei der Registrierung oder in der Community? Dann schreib eine E-Mail an: service@pasch-net.de

Links zum Thema

PASCH-net und Social Media

© Regeln auf PASCH-net

Was man hochladen darf und was nicht

Das Geheimnis der Himmelsscheibe

Lernabenteuer Deutsch | © Goethe-Institut Ein spannenendes Spiel zum Deutschlernen als kostenlose App