Kultur und Trends

Originell, fleißig und kreativ: Video-Blogger in Deutschland

Sternchenthema: Dieser Text unterhalb des B2-Niveaus ist für Lerngruppen zu empfehlen, die anstreben, das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II) zu erwerben.Sprachniveau: B1


Sie veröffentlichen Videos über Lifestyle, Computerspiele, Politik, Sport und vieles mehr: Video-Blogger haben originelle Ideen und viele Fans im Internet. Wir stellen euch vier junge Kreative aus Deutschland vor.

Jan zeichnet Airbrush-Bilder. Lisa erzählt gerne lustige Geschichten. Paul bastelt Gegenstände aus Holz. Mirko weiß viel über Politik und Geschichte. Was die Vier gemeinsam haben? Sie sind über das Internet bekannt geworden. Denn Jan, Lisa, Paul und Mirko sind Video-Blogger, auch „Vlogger“ genannt. Sie filmen sich selbst und laden die Videos regelmäßig auf Video-Plattformen wie YouTube hoch. Eine Kamera, ein Stativ und zwei Lichtscheinwerfer zählen zu ihrem Equipment. Was sie in den Videos erzählen, ist kreativ, persönlich und unterhaltsam. Es gibt tausende, manchmal sogar Millionen Internetnutzer, die YouTube-Kanäle von Vloggern „abonnieren“. So kriegen die Fans direkt mit, wenn ein Vlogger ein neues Video veröffentlicht.

 

Die Vlogger-Szene in Deutschland ist in den letzten zehn Jahren aufgeblüht. Video-Blogs liegen heute voll im Trend. Vlogger wie „Y-Titty“ oder „LeFloid“ gelten mittlerweile als Superstars und werden nicht nur im Netz gefeiert. Die Vlogger selbst sehen ihren Video-Blog meist als Hobby. Es gibt aber auch Vlogger, die mit ihren Videos Geld verdienen. Entweder, indem sie in ihren Videos Produkte von bestimmten Unternehmen vorstellen – das nennt man „Product Placement“. Oder aber ein Unternehmen fördert sie finanziell – das nennt man „Sponsoring“. Manche Vlogger verdienen so viel Geld, dass sie davon leben können. Ob und inwieweit ein Vlogger mit einem Unternehmen zusammenarbeiten sollte, darüber wird viel diskutiert.




originell: ungewöhnlich, neu
das Stativ, die Stative: ein Gestell, auf dem man Kameras befestigen kann
der Lichtscheinwerfer, die Lichtscheinwerfer: spezielle Lampen, die besonders stark leuchten
das Equipment, die Equipments: Ausrüstung, Material
der YouTube-Kanal, die YouTube-Kanäle: die individuelle Seite eines YouTube-Nutzers, auf der man alle Videos findet, die dieser veröffentlicht hat
abonnieren: hier: festlegen, dass man regelmäßig darüber informiert wird, wenn in einem YouTube-Kanal, den man interessant findet, neue Videos veröffentlicht werden
aufblühen: etwas oder jemand entwickelt sich sehr positiv, hier: Die Vlogger-Szene in Deutschland wird immer größer.
im Trend liegen: in Mode, aktuell, etwas ist im Moment sehr gefragt
der Superstar, die Superstars: Personen, die in einem bestimmten Bereich berühmt geworden sind (zum Beispiel Musiker oder Schauspieler)
im Netz: im Internet
etwas oder jemanden feiern: hier: Die Vlogger haben viele Fans, die sie verehren.
finanziell fördern: hier: Die Unternehmen unterstützen die Vlogger mit Geld.
inwieweit: in welchem Maß

Worterklärungen

originell: ungewöhnlich, neu
das Stativ, die Stative: ein Gestell, auf dem man Kameras befestigen kann
der Lichtscheinwerfer, die Lichtscheinwerfer: spezielle Lampen, die besonders stark leuchten
das Equipment, die Equipments: Ausrüstung, Material
der YouTube-Kanal, die YouTube-Kanäle: die individuelle Seite eines YouTube-Nutzers, auf der man alle Videos findet, die dieser veröffentlicht hat
abonnieren: hier: festlegen, dass man regelmäßig darüber informiert wird, wenn in einem YouTube-Kanal, den man interessant findet, neue Videos veröffentlicht werden
aufblühen: etwas oder jemand entwickelt sich sehr positiv, hier: Die Vlogger-Szene in Deutschland wird immer größer.
im Trend liegen: in Mode, aktuell, etwas ist im Moment sehr gefragt
der Superstar, die Superstars: Personen, die in einem bestimmten Bereich berühmt geworden sind (zum Beispiel Musiker oder Schauspieler)
im Netz: im Internet
etwas oder jemanden feiern: hier: Die Vlogger haben viele Fans, die sie verehren.
finanziell fördern: hier: Die Unternehmen unterstützen die Vlogger mit Geld.
inwieweit: in welchem Maß
Ananda Bräunig
ist als Kulturjournalistin auf Neue Medien spezialisiert.

Mitreden: Video-Blogger

Video-Blogger | © picture alliance / dpa
Stell dir vor, du könntest selbst einen Video-Blog machen. Worum würde es in deinen Videos gehen? Wie würdest du deinen Video-Blog finan­zie­ren? Könntest du dir vorstellen, mit einem Unter­nehmen zusammen­zuarbeiten? Warum / warum nicht?

Infografik: Mediennutzung von Jugendlichen in Deutschland

Musik in deinem Leben | © picture-alliance
Internet, Fernsehen, Radio, Zeitungen, Computer – welche Medien nutzen Jugendliche in Deutschland? Und wie viel Zeit verbringen sie täglich mit diesen Medien? Das und vieles mehr seht und lest ihr in unserer Infografik „Mediennutzung von Jugendlichen in Deutschland“.

PASCH-net und Social Media

Weitere Themen

Lesetexte, Audios und Musik. Mehr ...