Sternchenthemen

Computerspiele: Paul alias „Nerdy Timber“

Sternchenthema: Dieser Text unterhalb des B2-Niveaus ist für Lerngruppen zu empfehlen, die anstreben, das Deutsche Sprachdiplom zweiter Stufe (DSD II) zu erwerben.Sprachniveau: B1

Der Vlogger Paul (23) spielt gerne Computerspiele. In seinem Vlog „NerdyTimber“ zeigt er aber nicht, was es Neues aus der Computerspiel-Szene gibt, sondern, wie man Objekte aus Holz selber nachbauen kann. Paul ist Zimmermann von Beruf. Nach Feierabend geht er in seine Werkstatt im Keller und lässt „Träume Wirklichkeit werden“, indem er sie aus Holz nachbaut. Zum Beispiel das Hylian-Schild des Videospiels „Zelda“ oder den Helm des Comic-Helden „Ironman“.

Angefangen hat Paul 2012. Erst hat er seine Arbeiten fotografiert und ins Netz gestellt. Dann kam er auf die Idee, zu filmen, wie er das Holz sägt, schleift und hobelt. „Ich habe dabei so viel Spaß gehabt, dass ich beschlossen habe, das weiterzumachen.“

Sein Vlog ist eine „Ein-Mann-Show“, denn Paul produziert alle Videos selber. Manchmal hilft ihm sein Bruder, zum Beispiel wenn er beim Sägen jemanden braucht, der das Werkstück festhält oder die Kamera geschwenkt werden soll. Alle zwei Wochen lädt Paul ein neues Video hoch. Am Wochenende stellt er ein neues Holzstück her, dann fängt er an, das Video zu schneiden.

 

Paul hat keinen Sponsor und das findet er auch gut so. Es ist seine Leidenschaft, sein Hobby, sagt Paul. Von YouTubern, die mit Schleichwerbung Geld verdienen, ist Paul eher genervt. „Wenn man den Sponsor explizit nennt, habe ich kein Problem damit. Wenn aber jemand ein Produkt wie zufällig in die Kamera hält und sagt, dass er es ganz toll findet, ohne es aber jemals selbst ausprobiert zu haben, finde ich das ganz schlimm“.

Der Kanal „Nerdy Timber“ hat rund 5.800 Abonnenten. Ab und zu wird Paul in der Stadt angesprochen. „Das ist ein sehr komisches Gefühl“, sagt er. Paul unterhält sich aber gern mit seinen Zuschauern und hofft, dass er sie für seinen Beruf begeistern kann. „Wenn jemand später eine Ausbildung im Handwerk macht, weil er meine Videos gesehen hat, dann wäre ich am glücklichsten."

» zurück zur Übersicht „Video-Blogger in Deutschland “

das Objekt, die Objekte: Gegenstände
der Zimmermann, die Zimmerleute: ein Handwerker, der beim Bau von Gebäuden die Teile aus Holz herstellt, zum Beispiel den Dachstuhl
ins Netz stellen: im Internet veröffentlichen
schleifen: hier: die Bearbeitung der Oberfläche des Holzes durch Reibung
hobeln: hier: die Bearbeitung des Holzes mit einem bestimmten Werkzeug (Hobel), um es zu glätten
das Werkstück, die Werkstücke: der Gegenstand, der bearbeitet wird
schwenken: hin und her bewegen; hier: Die Kamera muss in verschiedene Richtungen bewegt werden, um Paul bei der Herstellung der Gegenstände zu filmen.
die Leidenschaft, die Leidenschaften: große Begeisterung für etwas, zum Beispiel für eine bestimmte Tätigkeit
explizit: ausdrücklich, deutlich
das Handwerk, die Handwerke: berufliche Tätigkeiten, bei denen man etwas mit der Hand, mit Werkzeugen oder mit kleineren Maschinen produziert

Worterklärungen

das Objekt, die Objekte: Gegenstände
der Zimmermann, die Zimmerleute: ein Handwerker, der beim Bau von Gebäuden die Teile aus Holz herstellt, zum Beispiel den Dachstuhl
ins Netz stellen: im Internet veröffentlichen
schleifen: hier: die Bearbeitung der Oberfläche des Holzes durch Reibung
hobeln: hier: die Bearbeitung des Holzes mit einem bestimmten Werkzeug (Hobel), um es zu glätten
das Werkstück, die Werkstücke: der Gegenstand, der bearbeitet wird
schwenken: hin und her bewegen; hier: Die Kamera muss in verschiedene Richtungen bewegt werden, um Paul bei der Herstellung der Gegenstände zu filmen.
die Leidenschaft, die Leidenschaften: große Begeisterung für etwas, zum Beispiel für eine bestimmte Tätigkeit
explizit: ausdrücklich, deutlich
das Handwerk, die Handwerke: berufliche Tätigkeiten, bei denen man etwas mit der Hand, mit Werkzeugen oder mit kleineren Maschinen produziert
Ananda Bräunig
Links zum Thema

Mitreden: Video-Blogger

Video-Blogger | © picture alliance / dpa
Stell dir vor, du könntest selbst einen Video-Blog machen. Worum würde es in deinen Videos gehen? Wie würdest du deinen Video-Blog finan­zie­ren? Könntest du dir vorstellen, mit einem Unter­nehmen zusammen­zuarbeiten? Warum / warum nicht?

PASCH-net und Social Media

Weitere Themen

Lesetexte, Audios und Musik. Mehr ...