Wettbewerbe

52 Wochen PASCH auf Instagram


52 Wochen, 52 Länder: PASCH-Schülerinnen und -Schüler aus der ganzen Welt geben mit Fotos auf Instagram Einblick in ihr Leben. Das Projekt lädt jugendliche Deutschlernende weltweit zum Austausch ein. Machen Sie mit Ihrer Klasse mit!

Das ist die Aufgabe

Im Lauf des Jahres 2016 geben 52 PASCH-Schülerinnen und -Schüler aus der ganzen Welt in der Foto-App Instagram Einblick in ihr Leben und in ihren Deutschlerner-Alltag. Sie veröffentlichen Fotos oder Videos mit passenden Kurztexten zu alltäglichen Themen wie Hausaufgaben, Schulweg oder Freizeit.

Ziel ist, die Vielfalt der PASCH-Gemeinschaft sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Alltag zu zeigen. Die Schülerinnen und Schüler interagieren dabei mit Gleichaltrigen auf der ganzen Welt auf Deutsch und trainieren gleichzeitig ihre schriftlichen Fähigkeiten. Da PASCH-Schülerinnen und -Schüler aus aller Welt beteiligt sind, kann durch Kommentare ein einzigartiger interkultureller Austausch und eine Vernetzung über das Projekt hinaus entstehen.

Das sind die Themen

Jeden Monat gibt es einen neuen Themen-Hashtag, zu dem die Schülerinnen und Schüler Fotos und Videos posten können:

Hashtag August: #paschwetter

Alle Hashtags 2016 im Überblick (pdf; 92 KB)

Schauen Sie doch schon mal auf Instagram bei PASCH-net vorbei:


 

So machen Sie mit

Es gibt zwei Möglichkeiten, am Projekt teilzunehmen:

1. Den offiziellen PASCH-net Instagram-Account für eine Woche betreuen

Eine Schülerin bzw. ein Schüler betreut den offiziellen Instagram-Account der PASCH-net-Redaktion für eine Woche und veröffentlicht dort Fotos oder Videos zum jeweiligen Thema des Monats. Die Schülerin bzw. der Schüler übernimmt die Verantwortung für den Account und postet auch im Auftrag der Klassenkameraden. Die besten Fotos werden auch auf pasch-net.de veröffentlicht.

Mitmachen können alle Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte einer PASCH-Schule im Ausland oder einer Schule in Deutschland, die eine vom Pädagogischen Austauschdienst (PAD) der Kultusministerkonferenz geförderte Schulpartnerschaft mit einer PASCH-Schule im Ausland hat. Die Betreuerin bzw. der Betreuer des Accounts sollte mindestens 13 Jahre alt sein.

Um Ihre Klasse für die Betreuung des PASCH-net Instagram-Accounts anzumelden, schreiben Sie eine E-Mail an 52wochen@pasch-net.de.

2. Mit dem eigenen Instagram-Account zum Thema des Monats mit posten

Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte können während des gesamten Projekts mit ihren eigenen Instagram-Accounts Fotos und Videos zu den Monatsthemen posten.

Es ist keine Anmeldung zum Projekt erforderlich. Wichtig ist, dass der Hashtag #52WochenPASCH sowie der jeweilige Hashtag des Monats verwendet wird: So können die Beiträge dem Projekt zugeordnet werden.

Hashtag August: #paschwetter

 

So können Sie das Projekt in den Unterricht einbinden

Mithilfe der folgenden Materialien zur Medienerziehung können Sie Ihre Schülerinnen und Schüler vorbereitend oder parallel in Ihrem Unterricht auf die Teilnahme am Projekt vorbereiten. Die Materialien lassen sich auch im Rahmen von Lehrerfortbildungen einsetzen.

Die Schülerinnen und Schüler, die den PASCH-net Instagram-Account betreuen, erhalten vor dem Start des Projekts eine kurze Einführung in das Projekt und Urheberrechtsfragen.

 

Ziele der Materialien:

  • ein Bewusstsein dafür schaffen, welche Fotos gepostet werden können und welche eher nicht
  • ein Bewusstsein dafür schaffen, welche Urheberrechtsprobleme es beim Fotografieren geben kann, z.B. bei Kunstwerken
  • den verantwortungsbewussten Umgang mit einem Social-Media-Kanal lernen
  • Kriterien für ein gutes, postenswertes Foto vermitteln
  • Sensibilisierung für die Interessen der Zielgruppe: Wer ist mein Publikum? Was interessiert mein Publikum?

 

Das gibt es zu gewinnen

Unter allen Schülerinnen und Schülern, die den Instagram-Account betreuen, verlosen wir einmal im Monat einen kleinen Preis, z.B. eine PASCH-Tasche oder ein PASCH-Shirt. Am Ende des Jahres 2016 wählt eine Jury aus den zwölf besten Fotos ein Gewinnerfoto. Der Preis: ein professioneller Fotoworkshop für die ganze Klasse an der eigenen Schule!

Für alle Schülerinnen und Schüler gibt es im April und im September einen Aufruf, unter einem bestimmten Hashtag Fotos zu posten. Das Thema wird rechtzeitig bekannt gegeben. Zu gewinnen gibt es jeweils ein Tablet. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Registrierung auf PASCH-net.

 

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zu diesem Aufruf? Dann schreiben Sie eine E-Mail an: 52wochen@pasch-net.de.

 

Idee: Tanja Fichtner
Expertin für Unterricht am Goethe-Institut Kasachstan
Links zum Thema

Online-Schülerzeitung

Materialien zur Realisierung von Schülerzeitungsprojekten.

Märchenwelten

Eine Schatztruhe mit Deutschlern-Materialien