Kroatien

Schule für Tourismus, Gastgewerbe und Handel

 

Allgemeine Informationen zur Schule 

Schulname: Schule für Tourismus, Gastgewerbe und Handel – Pula Kroatien
 
Land: Kroatien
 
Schulanschrift: HR Kandlerova 48
52100 Pula

Tel.: +385 52 218 778, 218 787
Fax: +385 52 218 796
E-Mail: treffpunktdeutschland.pula@gmail.com
Internet: www.lipa-pu.hr
 
Anzahl der Schüler: 610
 
Anzahl der Lehrer: 63
 
Ansprechperson PASCH: Prof. Marina Bojanić, Prof. Vesna Pavletić

Schulsteckbrief 

Alle Wege führen nach Pula…

Wenn Sie Ihr Weg an die Adria führt, dann müssen Sie in ISTRIEN haltmachen, auf der größten Halbinsel der Adria, um in Pula, der dreitausendjährigen Stadt, unserer Hotelfachschule einen Besuch abzustatten.

Warum?

Unsere Schule, die offiziell den Namen „Schule für Tourismus, Gastgewerbe und Handel“ (Kroatisch: Škola za turizam, ugostiteljstvo i trgovinu) trägt, wurde im Jahre 1953 gegründet. Seit 2003 ist unsere Bildungsinstitution Mitglied der AEHT (Association Européenne des Ecoles d´Hôtellerie et de Tourisme), der Europäischen Vereinigung von Hotel- und Tourismusfachschulen und nimmt erfolgreich an verschiedenen internationalen Projekten und Wettbewerben im europäischen Ausland teil (Gastro, Adrialink, Kulinarisches Erbe von Skandinavien und des Mediterran, Donna Dina Migliori, Competition City Tourism – Luca Gabrielli). Neben Deutsch, das als 1. und 2. Fremdsprache unterrichtet wird, lernen unsere rund 600 Schüler auch Englisch, Italienisch und Französisch.

Im November 2008 ist unsere Schule Teil des weltumspannenden Projektes „Schulen: Partner der Zukunft“ geworden. Wir sind stolz, als einzige kroatische Hotelfachschule in die große Familie der PASCH-Schulen aufgenommen worden zu sein und können nun unseren Hotelfachschülern noch effektiveren DaF-Unterricht anbieten. Von unseren Abiturienten, die ihre Zukunft in der Touristikbranche planen, werden sehr gute Deutschkenntnisse erwartet, weil der Großteil der Touristen aus deutschsprachigen Ländern kommt.

treffpunkt.de – Herzstück der Schule

Im ersten Stock unseres Schulgebäudes, nur 500 m entfernt vom zweitausend Jahre alten römischen Amphitheater im Herzen der Altstadt von Pula, erwartet Sie im ersten Stock auf 70 qm der neueröffnete „Treffpunkt Deutschland“, kurz „treffpunkt.de“, der unseren ca. 300 deutschlernenden Schülern zur Verfügung steht. Im komplett ausgestatteten und mit verschiedensten Medien bestückten Raum, der den Schülern Deutschland sowie die deutsche Sprache und Kultur näher bringen soll, wird Sie am Empfangstisch das PASCH TEAM Pula erwarten, das aus 20 Hotelfachschülern der oberen Jahrgangsstufen besteht, die im „treffpunkt.de“ ihr Berufspraktikum absolvieren. Gemeinsam mit unserer Schulleiterin Orhideja Petkovic wird das Projekt „Schulen: Partner der Zukunft“ von den Deutschlehrerinnen Marina Bojanic und Vesna Pavletic koordiniert, die tagtäglich bestrebt sind, die sterile Atmosphäre der Klassenzimmer hinter sich zu lassen und Räume und Situationen zu schaffen, in denen die deutsche Sprache zum wahren Leben erweckt wird.

...und es geschehen Wunder

Mit dem Projekt „Schulen: Partner der Zukunft“ haben sich neue Möglichkeiten zur Bereicherung unseres Fremdsprachenunterrichtes eröffnet, die wir dankend nutzen.

Um eine Schülerin zu zitieren: „Seit wir in diesem Projekt sind, passieren an unserer Schule Wunder… “ Und genau diese Wunder, die das PASCH-Projekt wahr werden ließ, schaffen eine ganz besondere Atmosphäre an unserer Schule, in der die Schüler hochmotiviert den Deutschunterricht besuchen und sicher an ihren späteren Arbeitsplätzen in der Touristikbranche oder in der Wirtschaft erfolgreich ihre Rolle als Vermittler zwischen den Kulturen übernehmen und Brücken zwischen Deutschland und Kroatien schlagen werden.


Bildergalerie 

PASCH-net und Social Media

Partnerschulnetz

Partnerschulnetz Partnerbörse für Schulpartnerschaf- ten weltweit